04.07.2017 13:19

Drachenboot


Erstmals den Adler auf der Brust: Michaela und Stephan Wollborn starten bei EM

Duo vom Kanu-Club Hameln in Szeged dabei / „Wir sind glücklich über die Nominierung“
Michaela und Stephan Wollborn Kanu-Club Hameln bei EM
Stephan und Michaela Wollborn vom Kanu-Club Hameln starten bei der EM in Szeged.

Vom 06. bis 09. Juli findet in Szeged (Ungarn) die Europameisterschaft für Drachenboote vom Verband ECA statt. Mit im Boot sind zwei Mitglieder vom heimischen Kanu-Club Hameln. Dabei haben Michaela und Stephan Wollborn ihre Nominierung erst so richtig glauben können, als den beiden die Nominierungsurkunde übergeben wurde. „Klar bekamen wir schon viel früher mündlich die Zusage, aber so richtig gefreut haben wir uns erst, als wir es schwarz auf weiß auf der Urkunde gesehen haben“, erinnert sich Stephan Wollborn stolz zurück. Für beide wird es der erste internationale Auftritt mit dem Adler auf der Brust sein. „Wir sind glücklich über die Nominierung und freuen uns auf die EM“, so beide Sportler mit freudiger Erwartung, was da in ein paar Tagen auf sie zu kommt.  Der Weg bis zur Nominierung war lang, hart und begann schon Ende letztes Jahres mit schweißtreibenden Stunden im Kraftraum und dem Kilometer „schrubben“  in den Wintermonaten, um eine gewisse Grundlagenausdauer aufzubauen, ohne die es einfach nicht geht. Im Vorfeld gab es drei Trainingslager, bei denen an der Technik, Starts oder auch Zwischenspurts gefeilt wurde, damit das Team als eine Einheit auf der Regattabahn Maty-ér auftritt. Auch wenn die EM in Szeged als Vorbereitung auf die im kommenden Jahr stattfindende WM in Atlanta (USA) gesehen wird, möchte man nicht ohne Edelmetall die Rückreise antreten. Beide Sportler werden in den verschiedenen Bootsklassen (5-Bank-Boot, 10-Bank-Boot) über 200 Meter, 500 Meter und 1000 Meter zum Einsatz kommen.
83 / 181

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox