15.09.2023 09:13

Meldung


Gegner bat um Verlegung: VfL-Saisonstart um eine Woche verschoben

„Die U12, U14 und U16 bestreiten alle ihre ersten Spiele auswärts und hoffen auf die ersten Siege für den VfL Hameln Basketball“
Paul Sewald VfL Hameln Basketball
Die Hamelner Basketballer um Paul Sewald (hinten Mitte) müssen noch eine Woche länger pausieren.

Eigentlich hätten die Basketballer am kommenden Wochenende in die neue Spielzeit der Landesliga Herren (Staffel 2) starten sollen, doch das Team um Lars Feuersenger & Co. wird sich noch einige Tage länger gedulden müssen, bis es so richtig losgelegen darf. Teamsprecher Paul Sewald erklärt die Umstände: „Das erste Saisonspiel wurde auf Wunsch von Gegner Neustadt verschoben. Damit starten wir am 23. September gegen den altbekannten Gegner TV Bergkrug in die Spielzeit 2023/24.“

Den aktuellen Spielplan findet Ihr hier:
https://www.vfl-hameln.de/sportarten/basketball/aktuelles/28/3134.htm

Die Hamelner Jugendmannschaften starten am Wochenende derweil in die neue Saison. „Die U12, U14 und U16 bestreiten alle ihre ersten Spiele auswärts und hoffen auf die ersten Siege für den VfL Hameln Basketball“, so Sewald.
2 / 74

Autor des Artikels

Robin Besser
Robin Besser
Robin kam am 01. August 2022 als fester Neuzugang ins Team AWesA, war zuvor als freier Mitarbeiter aktiv. Sein Herz schlägt für den Lokalsport und die Vereine im Weserbergland.
Telefon: 05155 / 2819-320
besser@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox