17.07.2017 10:38

Emmerthaler Gemeindepokal 2017


Titel beim Heimspiel verteidigt: Latferde wieder die Nummer eins!

Benjamin Bohne, Liebegott und Bartsch treffen im Endspiel gegen Hajen / TSG landet auf Rang drei
Latferde Sieger Gemeindepokal 2017
Latferde hat den Gemeindepokal verteidigt.

Der FC Latferde hat den Emmerthaler Gemeindepokal im heimischem „Käfig“ verteidigt. Im Endspiel setzte sich die Liebegott-Elf gegen den SV Hajen souverän mit 3:0 durch. Schon frühzeitig schossen Benjamin Bohne und Spielertrainer Alexander Liebegott die 80er auf die Siegerstraße. In den zweiten 25 Minuten sorgte Michael Bartsch mit seinem sehenswerten Distanz-Treffer für den 3:0-Endstand. Im Spiel um Platz drei behielt die TSG Emmerthal gegen Grohnde souverän die Oberhand. Zuvor duellierten sich in den Halbfinal-Spielen der Gastgeber und die TSG, ehe dann Hajen auf Grohnde traf. In der ersten Partie setzten sich die Latferder gegen die Elf von Stephan Meyer-Elf knapp mit 3:2 durch. Im zweiten Halbfinale gab Hajen den Ton an und ließ Grohnde beim 3:0-Erfolg wenig Chancen. Für den TSV Lüntorf, die SG Hastenbeck/Emmerthal und die A-Junioren der Emmerthaler Kickers war das Turnier nach der Vorrunde beendet.
13 / 520

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox