11.02.2018 15:49

Oberliga Damen


Starker Jahresauftakt: Rüscher-Strafstoß sichert Heimsieg!

Lity: „Endlich mal für unseren Aufwand belohnt“ / SVH ergattert sich wichtige drei Punkte
    SV Hastenebck bejubelt Strafstoßtor von Francesca Rüscher
    SV-Kapitänin Francesca Rüscher in der Jubeltraube nach dem Führungstreffer.

    SV Hastenbeck – FFC Renshausen 1:0 (0:0).

    Besser hätte der Jahresauftakt für Hastenbecks Damen nicht laufen können. Auf dem Hamelner Kunstrasen bejubelte die Lity-Elf gegen Renshausen einen knappen 1:0-Erfolg. Durch den Dreier verschafften sich die Hastenbeckerinnen auf die gefährliche Zone etwas Luft. „Endlich haben wir uns für unseren Aufwand mal mit einem Sieg belohnt. Die ganze Mannschaft hat heute als Team funktioniert. Wir haben richtig gut gespielt“, lobte SVH-Spielertrainerin Bianca Lity. Vom Beginn an warfen die Gastgeberinnen kämpferisch alles in die Waagschale. Zwingende Möglichkeiten sprangen zunächst allerdings nicht heraus. Auf der anderen Seite agierte Renshausen meistens mit langen Bällen, die die souverän agierende Innenverteidigung mit Francesca Rüscher und Luisa Schadeck im Keim erstickte. Kurz vor dem Seitenwechsel entwickelte der SVH eine Drangphase, der Führungstreffer sollte aber zunächst nicht fallen. „Wir haben richtig guten Fußball gespielt. Da haben wir die Vorgaben super umgesetzt. So stelle ich mir das vor“, gab Lity zu Protokoll. Auch im zweiten Durchgang gab Hastenbeck den Ton an und war dem 1:0 wesentlich näher. Eine Viertelstunde vor Schluss war es dann auch soweit. Jana Stolle setzte sich über links durch und war im Strafraum nur durch ein Foulspiel zu stoppen. SVH-Kapitänin Rüscher schnappte sich das Spielgerät und versenkte eiskalt. Damit kannte der Jubel keine Grenzen mehr. In der Folge brachten die Hastenbeckerinnen den knappen Vorsprung souverän über die Zeit. „Das Spiel stand zwar bis zum Schluss auf der Kippe, aber wir haben das richtig gut gemacht. Ich kann aus dem Team auch keine Spielerin hervorheben. Wir haben verdient gewonnen. Vielleicht haben wir Renshausen auf dem Kunstrasen heute auch kalt erwischt. Ich bin zufrieden und einfach nur glücklich“, so Litys Fazit.
    Tor: 1:0 Francesca Rüscher (76./Strafstoß).
    31 / 342

    Autor des Artikels

    Timo Schnorfeil
    Timo ist nach Matze Dienstältester im Team AWesA, telefoniert, schreibt und knipst – und ist Chef der redaktionellen Organisation.
    Mobil 0175 / 2578855
    schnorfeil@awesa.de

     

    Tabelle Oberliga Damen

    Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



    Webdesign & CMS by cybox