12.06.2023 11:17

Leichtathletik


U16-Landesmeisterschaften: LG Weserbergland-Fraktion holt mehrfach Edelmetall

Die Leistungen des Nachwuchses auf einen Blick
LG Weserbergland Landesmeisterschaften U16 Verden
Die Trainingsgruppe um Nils Benze (li.) startete bei den U16-LM in Verden durch. Foto: privat.
Am vergangenen Wochenende war die LG Weserbergland-Trainingsgruppe von Nils Benze bei den U16-Landesmeisterschaften in Verden im Einsatz.

Tag 1
Tarik Benze wurde Zweiter im 300m-Hürdensprint. Er führte bis zur letzten Hürde, sein Mitstreiter Samuel Barth hatte  im Zielsprint jedoch ein paar Körner mehr – 43,60sec. zu 43,66sec.. Im Hochsprung siegte Tarik mit neuer PB (1,74m) vor Mario Schütte (1,71m). Jakob Lück rann die 100m im Finale in 11,66sec. und holte Silber sowie die DM-Quali. Max Lennart Rekate lief die 3.000m bis kurz vor Schluss im Alleingang. Im Zielsprint überholte ihn ein Hildesheimer Läufer, der zuvor keinen Meter Führungsarbeit leistete. Rekate steigerte seine Bestzeit auf 9:51,39min.. „Eine Revanche ist bereits adressiert“, so Trainer Benze. Noch knapper wurde es im Staffelrennen über 4×100m. Das LG-Team unterlag in der Besetzung Lukas Meyer, Jakob Lück, Tarik Benze und Mario Schütte auf dem Zielfoto um zwei Hunderstelsekunden.
Tag 2
Jakob Lück gewann den Dreisprung mit 12,07m, Tarik Wenze wurde Dritter mit 11,59m und Mario Schütte Vierter mit 10,66m. Auch im Weitsprung wurde Lück Landesmeister mit 5,94m, Schütte erreichte Rang 5 mit 5,39m. Im 80m-Hürdensprint kam Lück etwas spät aus dem Startblock, musste zur ersten Hürde zwei Schritte mehr machen. Am Ende blieb die Uhr bei 12,18sec. Stehen, damit stand Vizelandesmeisterschaft. Bronze ging an Tarik Benze in neuer persönlicher Bestzeit: 12,41sec.. Lukas Meyer zeigte ein engagiertes Rennen im 300m-Sprint. Das wurde am Ende mit 41,57sec., neuer persönliche Bestzeit und Platz 8 belohnt. Amelie Schütte  hatte etwas Pech im 100m-Sprint. Ungereimtheiten bei Bahnverteilung ließen die Konzentration etwas schwinden und so schied sie nach dem Vorlauf mit 13,81sec. aus.
43 / 299

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox