12.06.2018 10:22

Rollkunstlaufen


Erstmalig in der Gemeinde Aerzen: Niedersächsische Landesmeisterschaft

Von Freitag bis Sonntag geht es in der Sporthalle Groß Berkel rund / Auch Lokalmatador Tim Schubert dabei
leonie maluscka rst hummetal
Lilly_ann Oppermann vom RST Hummetal geht bei den Schülerinnen C an den Start (Foto: Privat).
Das Rollsportteam Hummetal hat sich dieses Jahr erstmalig um die Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Rollkunstlaufen beworben und den Zuschlag bekommen. Viele ehrenamtliche Helfer werden von Freitag um 11 Uhr bis Sonntag 17 Uhr im Einsatz sein, um die 200 Starter und die mitgereisten Trainer, Eltern und Funktionäre bestmöglich zu betreuen und zu versorgen. Nebst organisatorischer Höchstleistungen wird auch Spitzensport an drei Tage geboten. Die besten Rollkunstläufer Niedersachsens geben sich ein Stelldichein, um in den Disziplinen aller Altersklassen im Kürlaufen, Paarlaufen, Tanzen und Formationslaufen um die Landestitel zu laufen. Auch Lokalmatador Tim Schubert vom RST Hummetal geht in der Klasse Junioren Herren Freitag um 19 Uhr und Samstag gegen 20 Uhr an den Start. Jossi van Aaken (Schüler A vom RST), Mai Pham Ngoc (Schüler B vom RESC Hameln), Leonie Maluschka und Darian Asmussen (Schüler C vom RST) sind dabei und wollen sich erneut für die Deutschen Meisterschaften Mitte Juli in Bremerhaven empfehlen. Denn hier werden nicht nur Siege errungen, hier geht es auch um Plätze für Norddeutsche und Deutsche Meisterschaften im Kürlaufen, Paarlaufen und Tanzen. Auch das Junioren Dreamteam (Samstag 14.30 Uhr)  und das Dreamteam (Samstag 21.00 Uhr) gehen an den Start. Während Freitags von 18.00 – 20.00 Uhr die Kurzküren zu sehen sind, laufen Samstag die Läufer der A-Klassen von 11 bis 21.15 Uhr in der Sporthalle in der Ostlandstrasse in Groß Berkel. Sonntags folgen dann die B-Klassen von 09 bis 16.00 Uhr.
3 / 84

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox