12.01.2018 11:26

Meldung


Markus Müller tritt in Emmerthal zurück

Nach nur wenigen Monaten die Trennung / Verhältnis zwischen Müller und einigen Spielerinnen stimmt nicht

Markus Müller ist nach nur wenigen Monaten als Trainer der Damen von TSG Emmerthal wieder zurückgetreten.
Überraschend kommt die Trennung nach den zuletzt mageren acht Toren gegen Rohrsens dritte Vertretung nicht. „Wir wollten nach dem überraschenden Abstieg und dem eher schwierigen Saisonstart gemeinsam mit Markus die Hinrunde erfolgreich zu Ende bringen und dann in der Rückrunde voll angreifen. Ersteres ist uns nicht gelungen“, erklärte TSG-Sprecherin Carmen Schrader auf Nachfrage. Müller war erst vor wenigen Monaten an die Emmer gewechselt. Er arbeitete mit einer durch ein Formtief geprägten Mannschaft und führte sie wieder ins Mittelfeld. Dennoch war in Emmerthal zuletzt offensichtlich, dass es im Binnenverhältnis zwischen dem Trainer und den meisten seiner Spielerinnen nicht mehr stimmte.
40 / 567

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox