03.08.2022 12:11

Tennis - Meldung


36. DTH-Hausbau Hameln-Open: Das größte Tennis-Turnier startet am Freitag

Am Mittwoch bereits großes LK-Turnier für Herren und Damen

Grafik: DT Hameln.
Es ist wieder angerichtet für das größte Tennisevent der Region. Die 36. DTH-Hausbau Hameln-Open finden in diesem Jahr vom 05. bis 07. August statt.

Mit Paula Rumpf und Vlada Ekshibarova bei den Damen sowie Dominik Bartels bei den Herren haben sich bereits Top 100-SpielerInnen gemeldet.

„Durch das Preisgeld von 4.500 Euro bei den Herren und 3.000 Euro bei Damen werden sich die Felder aber noch gut mit weiteren Topspielern füllen“, ist sich Turnierorganisator Markus Rosensky sicher.
Ebenfalls wieder am Start werden die Ex-DTH-Oberligaspieler Marcel Baenisch, John Giesberts, Lars Hartmann, Linus Holthey, Lukas Lemke und Nikola Georgiev sein, welche sich gerne beim Highlight der Saison vor dem heimischen Publikum präsentieren.

Alle Zuschauer und Tennisinteressierte sind herzlich auf die schöne Zehn-Platz-Anlage beim Tönebön eingeladen (kostenfreier Eintritt). Für das leibliche Wohl von Freitag bis Sonntag sorgt das vereinseigene TimeOut-Cafe.

Gleichzeitig würde sich Turnierdirektor Julius Kock gerade über Familien an diesen Tagen freuen. „Der Spielplatzbereich wurde bereits zum Teil erneuert und die vom letztem Jahr bewährte große Hüpfburg wird gerade die jungen Besucher begeistern“, meint Kock.

Ein sportliches Augenmerk wird der Verein neben seinen renommierten Spielern und den auswärtigen „Topstars“ in diesem Jahr auch auf Toptalent Tjark Kunkel legen. Der mittlerweile 17-Jährige hat sich nach seiner schweren Knieverletzung wieder stark zurückgekämpft.

Wer bereits im Vorfeld spannende Spiele erleben möchte, kann bereits am Mittwoch beim DT Hameln vorbeischauen. Hier werden gut 40 Herren beim LK-Turnier die Bälle um die Ohren schlagen, wo Nikolas Beissner (LK6) vermutlich das Ranking anführen wird.
2 / 91

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox