05.07.2019 09:27

Meldung


Tennis Relog-Cup startet in neunte Runde

Regional größtes Doppel- und Mixed-Turnier ruft Hobby-und Spitzenspieler auf / Event steigt vom 7. bis 11. August
9. Relog-Cup in Aerzen
Der TC Aerzen lädt vom 7. bis 11. August zum Relog-Cup (Foto: Privat).
Der Tennissport hat in den letzten Jahren wieder eindeutig Aufwind bekommen, dank großer Erfolge deutscher Spitzenspieler/innen wie Angelique Kerber, Julia Görges und Alexander Zverev. Auch in  Region Hameln-Pyrmont sind viele hervorragende Mannschaften und Einzelspieler sowohl im Jugend- als auch im Erwachsenenbereich zu finden. Tennis ist ein schöner Sport, da viele gute Dinge miteinander kombiniert werden müssen: Koordination, Schnelligkeit, Technik, Taktik, Fitness, mentale Stärke und Kraft. Außerdem gibt es nichts Schöneres, als seinen Sport draußen an der frischen Luft ausüben zu können.
Und darum ruft der TC Aerzen nun bereits zum 9. Mal sowohl alle Hobby- und Freizeitspieler als auch Spitzenspieler auf, sich zum Relog-Cup vom 7. bis 11. August 2019 anzumelden. Meldeschluss ist der 3. August.
An fünf ereignisreichen Tagen fliegen wieder mehr als 500 gelbe Filzbälle über das Netz, finden weit mehr als 100 Spiele statt, werden rund um die Uhr vier Sandplätze bewässert und betreut, kommen Sportler und Zuschauer von weit hinter Hannover, werden etwa 1000 Bratwürstchen gegrillt, 15 kg Kartoffeln für Salate verarbeitet und unzählige Liter an Getränken aller Art am reichhaltig bestückten Bierwagen verkauft. Und genau das ist es, was den Relog-Cup auszeichnet: toller Sport, nette Leute, eine lockere Atmosphäre – weil kein Druck durch Ranglistenpunkte - , guter Service, reibungsloser Turnierablauf und Flexibilität sowohl bei den Organisatoren Christian Reimann und Kerstin Hartje als auch beim Hauptsponsor, der relog Hameln GmbH aus Reinerbeck, vertreten durch Marius Czudnochowski. Aber auch die Turnierteilnehmer sind gut gelaunt, belagern die gesamte Anlage, haben einfach nur Spaß und somit wird die Veranstaltung jedes Jahr zu einem tollen Tennis-Fest. Ganz nebenbei gibt es tolle Preise zu gewinnen. Geehrt werden in allen Konkurrenzen der erste und zweite Sieger sowohl in der A- als auch in der B-Runde.
Weitere Sponsoren für dieses Turnier sind die Sparkasse Weserbergland, die Aerzener Maschinenfabrik, die VGH Marvin Maly in Aerzen und Steuerkanzlei Sticher aus Hameln.  Preise und Geschenke für die Gewinner kommen überwiegend von ortsansässigen Geschäften sowie unter anderem von der Physiotherapie Praxis Hartje, Autohaus Dosdall & Schonat, Stummeier GmbH. Anmeldungen können per Email über die Webseite des TC Aerzen (www.tc-aerzen.de)  abgegeben werden. Dort findet man auch die Ausschreibung des Turniers oder telefonisch unter 015 20/9473313 bei Christian Reimann. Die Teilnehmer werden telefonisch oder ebenfalls per Mail über den ersten Spieltermin informiert.
Der TC Aerzen bittet alle Sportler und Gäste den großen Parkplatz am Tannenweg direkt an der Hummetalsporthalle zu nutzen und aus Rücksicht auf Anwohner, Durchgangsverkehr und Landwirte nicht an der Königsförder Strasse zu parken. Beginn des Turniers ist in der Woche täglich um 15 Uhr, am Wochenende um 9 Uhr. Am 10. August  Abends lädt der Tennisverein zu einer großen Players-Night mit Musik und guter Laune!
2 / 15

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox