04.02.2022 13:13

Landes-, Verbandsliga & Verbandsklasse


DTH-Herren reisen nach Gifhorn: Kunkel feiert Comeback

Hamelns Zweitvertretung möchte Erfolgsserie in Verbandsliga fortsetzen / Dritte Herren ebenfalls mit Heimspiel
Tjark Kunkel DT Hameln
Hamelns Tjark Kunkel feiert am Samstag sein Comeback (Foto: DT Hameln).

Nach der einwöchigen Pause aufgrund der Jugend-Landesmeisterschaften startet die erste Herren des DT Hameln wieder in der Landesliga. Am Samstag um 15 Uhr in Gifhorn sollen die nächsten Punkte eingefahren werden. Erstmals im DTH-Dress wird Top-Talent Tjark Kunkel auflaufen, der nach seiner Knieverletzung sein Comeback feiert.

Mit dem nächsten Heimspiel am Samstag in der TAW-Arena möchte auch die Zweitvertretung gegen Sommerbostel ihre Erfolgsserie in der Verbandsliga fortsetzen. Verzichten muss das Team hierbei auf Nils Moldehn, der nun in der ersten Mannschaft festgespielt ist. Für ihn rückt Nikolas Beisner in das Team.

Ebenfalls ein Heimspiel bestreitet am Sonntag die Drittvertretung in der Verbandsklasse gegen TG Hannover.
2 / 448

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de



Tabellen der DTH-Teams im Überblick

Tennisverband Niedersachsen-Bremen Button Grafik






weitere Artikel dieser Kategorie

Webdesign & CMS by cybox