24.01.2022 13:36

Herren - Verbandsliga & -klasse


DTH-Reserve in der Verbandsliga weiterhin Spitze

Drittvertretung holt wichtigen Punkt gegen Titelaspiranten
Nils Moldehn Daniel Weigert Verbandsklasse Meister Tennis DT Haameln AWesA
Daniel Weigelt (li.) und Nils Moldehn.
Die erste Herren des DTH legte am Samstag bereits mit einem 6:0-Erfolg in der Landesliga vor. Davon ließ sich die zweite Herren am Sonntag offensichtlich inspirieren und holte in Celle ebenfalls ein 6:0 in der Verbandsliga und steht weiterhin an der Spitze. Für Nils Moldehn, Nikola Georgiev, Daniel Weigelt und Thanh Duy Luong lief hierbei ohne Satzverlust alles am Schnürchen.

Beim hart umkämpften 3:3-Unentschieden mit mehreren engen Match-Tiebreaks zeigte die dritte Herren ihre Konkurrenzfähigkeit in der Verbandsklasse gegen den Titelaspiranten TUS Wettbergen III.
3 / 448

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de



Tabellen der DTH-Teams im Überblick

Tennisverband Niedersachsen-Bremen Button Grafik






weitere Artikel dieser Kategorie

Webdesign & CMS by cybox