17.01.2022 12:50

Herren


Verbands- und Bezirksligasiege für DTH – Luong zeigt Kämpferqualitäten

Drei Debütanten spielen groß auf
Am Samstag setzte sich die zweite Herren des DTH mit 5:1 gegen Engelbostel-Schulenburg durch. Hierbei siegten die zwei Spitzenspieler Nils Moldehn und Nikola Georgiev sowie bei seinem Debüt in der Verbandsliga Than Duy Luong, welcher sich nach 1:6 und 3:5 stark zurück ins Spiel kämpfte.

Die beiden Doppel holten dann Moldehn/Georgiev sowie Daniel Weigelt mit dem zweiten Hamelner Debütanten David Gilbert.

In der Verbandsklasse war der HTV Hannover II diesmal etwas zu stark für die dritte Herren. Beim 1:5 in der Landeshauptstadt setzte sich nur Than Duy Luong ebenfalls in drei Sätzen durch.

In der Bezirksliga gelang der vierten Mannschaft um den dritten DTH-Debütanten Alexandru Petre ein wichtiger 4:2-Auftaktsieg im Derby gegen den Bückeburger WRB.
7 / 450

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de



Tabellen der DTH-Teams im Überblick

Tennisverband Niedersachsen-Bremen Button Grafik






weitere Artikel dieser Kategorie

Webdesign & CMS by cybox