06.02.2020 10:15

Oberliga


Die „Spartaner“ kommen nach Hameln!

DTH-Herren treffen auf hochkarätig besetzten Gegner / Letztes Oberliga-Heimspiel
Tennis ArtikelfotoAm Samstag, 8. Februar, empfangen die DTH-Herren um 13 Uhr den TV Sparta 87 Nordhorn zum letzten Heimspiel der Saison.

Ähnlich ungewöhnlich und zugleich spektakulär wie der Name des Vereins, ist auch die Meldeliste des kommenden Gegners. Ganze fünf Niederländer befinden sich unter den ersten zehn gemeldeten Spielern. Angeführt wird das Team von dem 19-jährigen Max Houkes, welcher unter den ersten 1.000 Plätzen der Weltrangliste rangiert. Der an zweiter Position geführte Maikel Borg stand bereits auf Platz 520 der Doppel-Weltrangliste.

Unabhängig davon, ob die „Spartaner“ in Top-Bestetzung anreisen werden, sind die Hamelner Tennis-Herren motiviert, weitere Tabellenpunkte zu ergattern.
7 / 412

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabellen der DTH-Teams im Überblick

Tennisverband Niedersachsen-Bremen Button Grafik





Webdesign & CMS by cybox