05.06.2019 11:42

Herren


Herren 30 fehlt beim 1:8 das Matchglück

Rosensky mit Comeback / Weigelt mit Debüt

Daniel Weigelt gab sein Debüt für die Herren 30 des DTH.
Es waren warme 30 Grad auf der Anlage des TC Bad Pyrmont, wo die Spielgemeinschaft der Herren 30-Oberligamannschaft vom DT Hameln, TC Bad Pyrmont und Stadthagen gegen den Meisterschaftsfavoriten des DTV Hannover antrat. Aber nicht nur die Sonne war an diesem Tag heiß, auch in den einzelnen Spielen ging es hoch her. Lediglich Oliver Theiß, mit einem klaren Sieg, sowie Arthur Kremser und Thomas Hähne, mit klaren Niederlagen, verließen den Platz nach relativ kurzer Zeit. Dieter Plöger (6:4, 2:6, 4:6), Carsten Kockel (6:7, 4:6) und Herren 30-Debütant Daniel Weigelt (6:3, 2:6, 4:6) mussten länger auf dem Platz verweilen, verloren ihre Spiele jedoch allesamt äußerst knapp. Das fehlende Matchglück an diesem Tag unterstrich das Doppel Weigelt/Rosensky, welcher nach längerer Pause sein Comeback gab, mit 6:1, 3:6 und 6:7.
14 / 394

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabellen der DTH-Teams im Überblick

Tennisverband Niedersachsen-Bremen Button Grafik





Webdesign & CMS by cybox