12.03.2019 10:19

Herren


Ungeschlagener Meister: Hamelns fünfte Herren steigt in Regionsliga auf!

DTH feiert zum Teil souveräne Siege / Gegen den Tennisclub Reese reicht es nur zu einem Remis
Tennis DT Hameln fünfte Herren Meister
Die fünfte Herren des DT Hameln hat den Regionsliga-Aufstieg souverän gefeiert (Foto: Privat).

Die fünfte Herren des DT Hameln mit ihren Stammspielern Sascha Kabisch, Tristan Stumpf, Felix Sürig, Bernhard Tönnies (MF) sowie Robert Schneider (Ersatzspieler) sind in der Winter-Saison von der Regionsklasse in die Regionsliga aufgestiegen: Mit fünf Siegen und nur einem Unentschieden blieben die Hamelner ungeschlagen. Bei den Siegen  gegen Neustadt am Rübenberge (5:1), TSV Liekwegen II (6:0), TV Stolzenau, TuS Wunstorf II (jeweils 5:1) und den TC GW Stadthagen II (4:2) ließ der DTH nichts anbrennen. Nur gegen den Tennisclub Reese reichte es nur zu einem 3:3-Unentschieden. In dieser Partie mussten die Hamelner allerdings zu dritt antreten. Die Routiniers der fünften Herren freuen sich im nächsten Winter eine Liga höher spielen zu dürfen, sodass stärkere Gegner und Matches zu erwarten sind.
1 / 369

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabellen der DTH-Teams im Überblick

Tennisverband Niedersachsen-Bremen Button Grafik





Webdesign & CMS by cybox