04.12.2018 10:52

Tennis


Geht der Regions-/Bezirksmeistertitel nach Hameln?

Vier DTH-Spieler in Hannover unter den acht Gesetzten / Lemke: „Titel geht nur über uns Hamelner“
DT Hameln Spieler bei der Regions Bezirksmeisterschaft
Die DTH-Spieler sind am Wochenende bei der Regions-/Bezirksmeisterschaft am Start (Foto: Privat).

Am Wochenende finden im Rahmen der Saisonvorbereitung die Regions-/Bezirksmeisterschaften Hannover in Garbsen/Stelingen statt. Wie gewichtet der DT Hameln in der Region Hannover mittlerweile ist, zeigt die dazugehörige Setzliste. Ursprünglich haben sich 47 Spieler für das Turnier angemeldet, wovon nun 32 Tennisherren den Titel ausspielen werden. Dabei gilt DTH-Spitzenspieler Marcel Baenisch (Setzliste 2) als Topfavorit, aber auch seine Mannschaftskollegen Felix Giesberts, Lukas Lemke und Daniel Weigelt, die an fünf, sechs und sieben des Teilnehmerfeldes gesetzt sind, rechnen sich einiges aus. „Wir hoffen den Titel nach Hameln zu holen. Der Titel geht nur über uns Hamelner", gibt sich Mannschaftsführer Lukas Lemke optimistisch. Neben den vier etablierten Herren-Cracks möchte auch DTH-Youngster Jannis Schnörch eine gute Leistung zeigen und Erfahrungen sammeln.
2 / 337

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabellen der DTH-Teams im Überblick

Tennisverband Niedersachsen-Bremen Button Grafik





Webdesign & CMS by cybox