31.08.2018 08:56

Tennis


Neu formiert & schnell gefunden: 1. DTH-Damen mit Klassenerhalt

Luther, Beye, Klünder, Benkenstein und Weihe bleiben in der Verbandsliga / „Insgesamt freuen wir uns sehr über den Klassenerhalt und rocken im Winter wieder als Mannschaft“
DTH Hameln Tennis Damen Verbandsliga Klassenerhalt AWesA
Die erste Damen des DTH hielt die Klasse in der Verbandsliga.
Das neu formierte Team der ersten DTH-Damen, bestehend aus Sina-Marie Luther (LK 7), Laura Beye (LK 11), Leonie Klünder (LK 15), Celine Benkenstein (LK 16) und Marie Weihe (LK 20, MF), das zum ersten Mal eine Saison zusammenspielte, schaffte tatsächlich den Klassenerhalt in der Verbandsliga (Gruppe 006). Mit 5:7 Tabellenpunkten errangen die Hamelnerinnen durch zwei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen den fünften Platz in der Tabelle. Die Saison begann mit einer 0:6-Niederlage gegen den MTV Groß-Buchholz Hannover auf der heimischen Anlage. Die zwei darauffolgenden Auswärtsspiele entschieden Weihe & Co. jedoch mit 5:1 gegen den Bückeburger TV WRB und 6:0 gegen HTV Hannover II für sich. Immerhin ein Unentschieden sprang gegen den TG Rodewald heraus. Das letzte Heimspiel mussten die „Rattenfängerinnen“ jedoch mit 1:5 an den TuS Wunstorf abgeben. Auch das letzte Punktspiel gegen den Tabellenführer DTV Hannover III, bei dem Kristina Lemke (LK 16) aushalf, ging ebenfalls mit einer 1:5-Niederlage an das gegnerische Team. „Ein Dank geht noch einmal an Kristina, dass sie im letzten Spiel ausgeholfen hat. Insgesamt freuen wir uns sehr über den Klassenerhalt und rocken im Winter wieder als Mannschaft, diesmal jedoch hoffentlich die Landesliga“, meinte DTH-Sprecherin Marie Weihe. 
8 / 59

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabellen der DTH-Teams im Überblick

Tennisverband Niedersachsen-Bremen Button Grafik





Webdesign & CMS by cybox