25.05.2021 08:37

Beachvolleyball


Volvo Autohaus Lange neuer Mobilitätspartner des Rattenfänger Beach-Teams

Neues Fahrzeug für Bergmann/Harms
Pressemitteilung des Rattenfänger Beach-Teams Bergmann/Harms
Das Hamelner Autohaus Lange ist im aktuellen Wettkampfjahr der offizielle Mobilitätspartner des Rattenfänger Beach–Teams des TC Hameln.

Am 20. Mai war es soweit: Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms nahmen aus den Händen des Inhabers des Autohauses Lange in Hameln die Schlüssel für einen Volvo VC 90 dankbar in Empfang.

Vor der Tür des Autohauses stand ein perfekt gebrandeter Kombi, mit dem das Beachvolleyball Nationalteam nun in der laufenden Saison bis zum Oktober von Tourstop zu Tourstop unterwegs sein wird.

Als Bergmann und Harms das Fahrzeug zum ersten Mal in den Blick nahmen, staunten sie nicht schlecht: Schnell erkannten sie, dass das Autohaus Lange hier ein für ihre Zwecke hervorragend geeignetes Fahrzeug zur Verfügung stellt.

Bergmann: „Wir sind sehr dankbar, dass es gelungen ist, in der Rattenfängerstadt, für die wir als deutsches Nationalteam national wie international präsent sind, mit dem Autohaus Lange einen Partner gefunden zu haben, der uns in dieser aktuell für den Sport schwierigen Situation so hervorragend und unbürokratisch unterstützt. Dafür sind wir dem Inhaber, Herrn Lange, und der Marketing-Chefin, Frau Perlebach, außerordentlich dankbar. Wir bedanken uns auch bei Frau Jende und Herrn Wanger von der Hameln Marketing und Tourismus GmbH für ihre Gestaltungsvorschläge für das Fahrzeug. Aus unserer Sicht toll gelungen!“
4 / 473

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox