14.02.2020 08:26

Tischtennis


Nick Dorian Ahrens sorgt für Wachablösung!

153. Kreisrangliste der Jugend in Bad Münder / „Es blieb bis zu den letzten Duellen spannend"
Tischtennis Hameln Pyrmont Kreisrangliste Strysio David Puetger
V.l.n.r.: Emina Strysio (Bad Münder), Melina David (Hachmühlen) und Greta Pütger (Hilligsfeld).
Nick Dorian Ahrens (Bad Münder) hat bei der 153. Kreisrangliste der Jugend in Bad Münder für eine Wachablösung gesorgt, wobei die Mädchen und Jungen 15 sowie 18 erneut in einer Konkurrenz spielten. „Es blieb bis zu den letzten Duellen spannend. Nick Dorian gewann den direkten Vergleich gegen seinen Vorgänger Patrick Schnorfeil (Hachmühlen), der diesmal Zweiter wurde, knapp mit 11:8 im fünften Satz und überzeugte schließlich mit einer 5:0-Bilanz“, berichtete Ranglistenleiterin Birgit Küchler. Über Rang drei freute sich Thamo Wittler (Börry), der Ahrens beim engen 2:3 ebenfalls gut Paroli bot. Lena Reichelt (Bad Münder) belegte in Gruppe 2 Platz zwei und war nach starken Leistungen beste weibliche Teilnehmerin. Ihr folgten auf den nächsten Rängen Janice Schendel (Bad Münder) und Sarah Brenker (TC Hameln). Bei den Mädchen 13 dominierte einmal mehr Emina Strysio (Bad Münder), die zu keiner Zeit ernsthaft in Bedrängnis geriet. Auf dem Weg zur Titelverteidigung ging in fünf Partien insgesamt nur ein Satz gegen die Zweitplatzierte Melina David (Hachmühlen) verloren. Auf Platz drei landete Greta Pütger (Hilligsfeld). Bei den Jungen 13 durfte Felix Schnorfeil (Rumbeck) über seinen ersten Ranglistenerfolg jubeln. Gegen den Fünften Moritz Willer (Bad Münder) begann der Auftakt mit einem 11:13, 10:12 unglücklich, doch die Wende glückte zum 3:2 noch klar und die weiße Weste hielt in fünf Spielen. Leon Schlegel (VfL Hameln) erkämpfte sich Rang zwei. Jonas Schünemann (Börry) wurde Dritter. „Mit insgesamt 107 Talenten stieg die Teilnehmerzahl erfreulicherweise weiter an. Zahlreiche Neuanfänger waren mit Begeisterung dabei und bestätigten den Aufwärtstrend“, resümierte Küchler zufrieden, die zudem die TuSpo als sehr guten Ausrichter lobte.
1 / 90

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox