09.01.2019 09:35

Meldung


Erfolgreicher Jahresabschluss: erste Gürtelprüfung für ESV-Karateka

Alle Teilnehmer überzeugten Prüfer Andi Di Leva / 2019 wird ein ereignisreiches Jahr
ESV Eintracht Hameln Karate Guertelpruefung AWesA
Die Karateka des ESV Eintracht Hameln haben ihre Prüfungen bestanden.
In der neuen Karate-Abteilung des ESV Eintracht Hameln e.V. fand als krönender Abschluss eines erfolgreichen Jahres – nach acht Monaten hat die Sparte schon 45 aktive Mitglieder – kurz vor Weihnachten die erste Gürtelprüfung statt. Alle Teilnehmer konnten den Prüfer Andi Di Leva (4. Dan) vom Bushinkai Karate-Dojo Bad Oeynhausen mit guten bis sehr guten Leistungen überzeugen.

Die Samuraiprüfung absolvierte: Pia Kramer

Die Prüfung zum 9. Kyu (weißer Gürtel) absolvierten: Katharina Kramer, Jeremie Kramer, Sebastian Löbert, Umut Efe, Tristan Lambert, Fiona Wiede, Isabella Schramm, Joelle Lange, Finja Hildebrandt, Joris Feldmann und Jovana Ćuvrk.

Die Prüfung zum 8. Kyu (gelber Gürtel) absolvierten: Milan Ćuvrk und Anastasia Ćuvrk.

Die Prüfung zum 7. Kyu (orangener Gürtel) absolvierten: Luka Ćuvrk und Analena Ćuvrk.

Auch für 2019 hat die Karate-Sparte viel vor, u.a. einen Selbstverteidigungskurs für Jugendliche und Erwachsene am 12. Januar, Anti-Mobbing und Selbstbehauptungskurs für Kinder im April, Sommerfest, Kinder-Karate-Wochenende auf dem Finkenborn im September, Vereinsmeisterschaft und natürlich so einige externe Wettkämpfe.

Weitere Infos unter: www.karate-esv-hameln.de
13 / 31

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox