12.07.2021 08:13

Schwimmen


Gemici gewinnt Landestitel in der offenen Wertung

„Der LSN Sommer 2021“ / Dreimal Gold für Gemici

In ihrem Element: Alena Gemici räumt am vergangenen Wochenende ordentlich ab.
Am letzten Wochenende kämpfte Alena Gemici vom Hamelner Schwimmverein mit den besten Schwimmerinnen aus Niedersachsen um die Titel der Landesveranstaltung 'Der LSN Sommer 2021' im Freibad in Hannover.

Gemici war wieder eine erfolgreiche Medaillensammlerin. Sie holte drei Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille. Als Abschluss der sehr langen und schwierigen Saison ohne Wettkampfhöhepunkte entschied sich Gemici dieses Mal auf ihren Nebenstrecken zu starten. Nur eine ihrer Paradedisziplinen, 50m Freistil, ließ sie sich nicht nehmen und war in ihrem Jahrgang 2006 nicht zu schlagen. Selbst im offenen Finale (alle Jahrgänge zusammen gewertet) schlug sie als Zweite an. Ein ganz großes Ausrufezeichen setzte sie über 50m Rücken mit ihrer Zeit von 31,51 Sekunden. Mit dieser neuen Bestzeit siegte Alena im offenen Finale und schob sich auch auf dieser Strecke in die Top Ten in Deutschland in ihrem Jahrgang.

Nun geht es in die wohlverdiente Sommerpause. Trainerin Verena Büker und Schwimmwart Michael Bollmann vom Hamelner Schwimmverein freuen sich schon auf die neue Saison mit hoffentlich vielen Wettkämpfen und dann auch wieder mit vielen Schwimmerinnen und Schwimmern aus dem ganzen Verein.
1 / 277

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox