24.06.2019 11:07

Schwimmen


Gemici glänzt: Viermal Gold bei Landesmeisterschaften!

Ehrung für Landesaltersklassenrekord / Wohlverdiente Sommerpause steht an
Alena Gemici Deutsche Jahrgangsmeisterschaft in Berlin
Alena Gemici zeigte sich bei den Landesmeisterschaften von ihrer besten Seite.
Am letzten Wochenende kämpfte Alena Gemici vom Hamelner Schwimmverein mit den besten Schwimmerinnen aus Niedersachsen um die Titel bei den Landesmeisterschaften in Diepholz. Nach langer Zeit fanden die Landesmeisterschaften dieses Jahr mal wieder im Freibad statt.

Bevor die Wettkämpfe begannen, wurde Alena vom Landesschwimmverband Niedersachsen für ihren Landesaltersklassenrekord über 200m Freistil ausgezeichnet, den sie auf den Deutschen Meisterschaften in Berlin aufgestellt hatte.

Da der Saisonhöhepunkt mit den Deutschen Meisterschaften in Berlin Ende Mai bereits hinter Alena lag, hieß es sich noch einmal zu motivieren. Dieses Mal ging sie mit ihren vermeintlich schwächeren Strecken an den Start. Aber auch hier ließ Alena nichts anbrennen und ließ bereits am ersten Tag bei 100m Schmetterling und bei 200m Schmetterling die gesamte Konkurrenz hinter sich.

Am zweiten Tag begann Alena dann mit ihrer Lieblingssprintstrecke 50m Freistil, wo sie in 28,62 Sekunden souverän die Goldmedaille in Empfang nahm. Eine weitere Goldmedaille sicherte sie sich anschließend noch über 50m Schmetterling.

Abgerundet wurde ihr Erfolg durch einen achten Platz bei 50m Brust und einen fünften Platz bei 100m Brust. Und jetzt geht es für Alena in die wohlverdiente Sommerpause.
13 / 251

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox