14.06.2024 08:39

Leichtathletik


Landesserie für Kinder und Jugendliche geht in die nächste Runde

„Unsere Jugendlichen haben in den letzten Wochen extrem gute Trainingsergebnisse erzielt“
ESV-Athleten Triathlon
Die Triathlon-Athletinnen und -Athleten des ESV Eintracht Hameln. Foto: privat.

Am kommenden Samstag findet die nächste Runde der Landesserie für Schüler und Jugendliche in Lehrte statt. Mit elf Athletinnen und Athleten geht der ESV Eintracht Hameln bei der Schülerserie an den Start.

„Finja Winterholler freut sich über die Entwicklung unser jüngsten Teilnehmer und ist gespannt, wie Charlotte Rekate, Tilda Veith und Theo Reuss sich im Feld behaupten werden“, erklärt ESV-Trainer Falk Lippelt. Tildas Schwester Greta sowie Moritz Reuss stehen bei der Altersklasse Schüler/Schülerinnen „B“ am Start. Dritte Veith im Bunde, Janne, wird zusammen mit Henriette Rekate bei den Schülerinnen A auf die Strecke gehen.
Bei der Jugend B werden sich die frisch gekürte Landesmeisterin auf der 3.000-Meter-Strecke beim Lauf sowie der Vizemeister der Strecke, Max-Lennart Rekate, mit den Kollegen des Landeskaders auseinander setzen müssen.

Victoria Wendt komplettiert die Gruppe der Triathlonabteilung aus Hameln.

Lippelt abschließend: „Unsere Jugendlichen haben in den letzten Wochen extrem gute Trainingsergebnisse erzielt. Somit können alle Athletinnen und Athleten ohne 'Handbremse' an den Start gehen.“
8 / 331

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox