09.09.2019 09:44

Leichtathletik


„Flugshow“ in Stadthagen: Lück bricht 38 Jahre alten Rekord

Leichtathletik-Nachwuchs der LG Weserbergland bei Kreismeisterschaften in Schaumburg in Topform / Tarik Benze springt am höchsten
Jakob Lueck VfL Hameln Leichtathletik Weitsprung Rekord Kreismeisterschaften
Jakob Lück übertrumpfte mit einer Bestweite von 4,61 Metern den 38 Jahre alten Kreisrekord von Axel König. Foto: privat.
Im Jahnstadion Stadthagen fanden die Kreismeisterschaften des Kreises Schaumburg im Mehrkampf statt. Mit einer begeisternden Flugshow drückten die 11-jährigen Athleten der Veranstaltung ihren Stempel auf. Im Weitsprung steigerte Jakob Lück seine Saisonbestweite auf 4,61m, das bedeutet Einstellung des 38 Jahre alten Kreisrekords von Axel König (VfL Hameln). Nur ein Athlet des ein Jahr älteren Jahrgangs ist in Niedersachen in diesem Jahr weiter gesprungen! Mit Tarik Benze (4,41m), Fabian Bahtiri (4,03m) und Jonas Homeier (4,00m) überboten weitere Athleten die Vier-Meter-Marke, Lukas Meier erreichte mit 3,47m eine neue persönliche Bestweite. Im Hochsprung dann die umgekehrte Reihenfolge: Tarik gewann mit 1,40m (Platz zwei in der ewigen Kreisbestenliste) vor Jakob mit 1,38m. In der Dreikampfwertung erreichten Jakob 1.128 Punkte (1.), Tarik 1.057 Punkte (2.), Jonas 1.022 Punkte (3.), Fabian 1.002 Punkte (4.) und Lukas 756 Punkte (5.). In der Summe 4.959 Punkte in der Teamwertung.
2 / 141

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox