01.04.2019 14:42

Leichtathletik


Bestzeit & Quali für DM: Bergmann triumphiert beim Stadtgalerie-Lauf!

Über 550 Läufer/innen in Hamelns Altstadt / Scholz: „Es verlief alles reibungslos und wir hatten schönstes Kaiserwetter“

    Zahlreiche Läuferinnen und Läufer stellten sich dem Lauf durch Hamelns Innenstadt.
    Der Stadtgalerie-Lauf und das Wetter verstehen sich bestens. Auch in diesem Jahr zeigte die Frühlingssonne ihr schönstes Lächeln, als 551 Läuferinnen und Läufer in Hamelns Altstadt eintrafen, um beim Lauf-Highlight in der Rattenfängerstadt teilzunehmen. Beim Schülerlauf lief Nikola Rade Cuvrk als Erster durchs Ziel (3:22 Minuten), gefolgt von Bennet Schewemann und Christian Dose. Alle drei Läufer traten für das Schiller-Gymnasium an – kein Wunder, dass  das Schiller auch die Teamwertung für sich entschied (18:32 Minuten). Bei den Mädchen war Tanja Unverzagt (3:40 Minuten) am schnellsten. Lara Lemke und Victoria Meyer liefen auf Platz zwei und drei.

    Beim 5km-Lauf durfte Rene Menzel (15:18 Minuten) vor Elias Sansar und Jonas Just jubeln. Das Frauenfeld wurde von Xenia Krebs dominiert, die mit über einer Minute Vorsprung vor Kristina Jago und Nina Sophie Stichweh Erste wurde. Beim Firmen- und Teamlauf dominierten die „Lokalmatadoren“ vom ESV Eintracht Hameln das Geschehen, gefolgt von der Ith Sole Therme und IFSH – Sun & Run. Zuletzt stand das Highlight des Tages an: Der Stadtgalerie-Lauf über eine Distanz von 10km. Hier sicherte sich Silas Bergmann (31:34 Minuten) vor Elias Sansar und Jan Kaschura den Sieg. Bergmann verbesserte seine Bestzeit von zuvor 33:12 Minuten drastisch – und qualifizierte sich gleichzeitig für die Deutsche Meisterschaft U23 Straßenlauf. Bei den Frauen war Kristina Jargo das Maß aller Dinge. Mit fast vier (!) Minuten Vorsprung siegte sie vor Martina Benecke und Carina Pflughaupt.

    Organisator Manfred Scholz zeigte sich zufrieden mit dem Event: „Es verlief alles reibungslos und wir hatten schönstes Kaiserwetter. Beim Schülerlauf hatten wir über 260 Teilnehmer, das ist sehr erfreulich. Wir haben tollen Breitensport gesehen, gepaart mit einigen Spitzenläufern, die den Weg zu uns gefunden haben. Glückwünsche gehen an Silas Bergmann für seine Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.“

    Die Ergebnisse im Überblick


    Stadtgalerie-Lauf (10km)

    Männlich
    1. Silas Bergmann (Hannover Athletic, 31:34 Minuten)
    4. Elias Sansar (LG Lage Detmold-Bad Salzuflen, 32:22 Minuten)
    5. Jan Kaschura (RunArtist Holzminden, 33:02 Minuten)

    Weiblich
    1. Kristina Jargo (-, 41:08 Minuten)
    2. Martina Benecke (-, 45:54 Minuten)
    3. Carina Pflughaupt (Rocking Rats Hameln, 46:55 Minuten)

    Firmen- & Teamleauf (5km)

    Männlich
    1. Andreas Winterholler (ESV Eintracht Hameln, 16:03 Minuten)
    2. Garvin Krug (ESV Eintracht Hameln, 16:09 Minuten)
    3. Robin Echert (Ith Sole Therme, 16:46 Minuten)

    Weiblich
    1. Iris Giesler (Ith Sole Therme, 21:01 Minuten)
    2. Sabine Meier (Ith Sole Therme, 21:23 Minuten)
    3. Nadine Wehmeier (ISFH – Sun & Run, 23:20 Minuten)

    Teamwertung
    1. ESV Eintracht Hameln, 49:06 Minuten
    2. Ith Sole Therme, 50:23 Minuten
    3. ISFH – Sun & Run, 1:03:10 Stunden

    5km-Lauf

    Männlich
    1. Rene Menzel (Pingpank Running, 15:18 Minuten)
    2. Elias Sansar (LG Lage Detmold-Bad Salzuflen, 15:23 Minuten)
    3. Jonas Just (LG Osterode, 15:54 Minuten)

    Weiblich
    1. Xenia Krebs (VfL Löningen, 18:57 Minuten)
    2. Kristina Jago (-, 19:59 Minuten)
    3. Nina Sophie Stichweh (TSV Brunkensen, 20:34 Minuten)

    Schülerlauf mit Teamwettbewerb „Schulmeisterschaften“ (1km)

    Männlich
    1. Nikola Rade Cuvrk (Schiller-Gymnasium, 3:22 Minuten)
    2. Bennet Schewemann (Sportprofi(l) Schiller-Gymnasium, 3:27 Minuten)
    3. Christian Dose (Sportprofi(l) Schiller-Gymnasium, 3:28 Minuten)

    Weiblich
    1. Tanja Unverzagt (TV Bodenwerder, 3:40 Minuten)
    2. Lara Lemke (ESV Eintracht Hameln, 3:43 Minuten)
    3. Victoria Meyer (Sportprofi(l) Schiller-Gymnasium, 3:51 Minuten)

    Teamwertung
    1. Sportprofi(l) Schiller-Gymnasium, 18:32 Minuten
    2. Albert-Einstein-Gymnasium, 19:35 Minuten
    3. Grundschule Bisperode, 20:42 Minuten
    1 / 129

    Autor des Artikels

    Team AWesA
    Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
    Telefon 05155 / 2819-320
    info@awesa.de
    Webdesign & CMS by cybox