16.11.2020 09:16

Dart


Bunse verpasst WM-Quali knapp – hat aber noch eine Chance

Schütte: „Wir als Verein sehr stolz auf die Leistungen“ / Grand Slam Qualifier & Winter Series: Bunse mit Marathon-Woche
Endergebnisse PDC Winter Series - Christian Bunse
Endergebnisse PDC Winter Series - Christian Bunse. Foto: DC Hameln 79.
Eine intensive Woche liegt hinter DC Hameln 79-Spieler Christian Bunse.

Am Montag stand der Grand Slam Qualifier an, in dem er sich in der ersten Runde gegen einen starken Justin Pipe, welcher sich am Ende auch qualifizierte, geschlagen geben musste.

Es folgten von Dienstag bis Samstag die letzten fünf Pro Tour Events des Jahres in Form der PDC Winter Series. Viele Spiele gingen in den Decider, am Ende reichte es drei Mal für die zweite Runde.

Somit steht nunmehr auch fest, dass es für die WM-Qualifikation über die Pro Tour Order of Merit um circa 2.000£ nicht gereicht hat. Eine letzte Qualifikationsmöglichkeit gibt es dann noch beim PDPA Qualifier.

Bunse belegt nach seinem zweiten Jahr mit der Tour Card nun den Weltranglistenplatz 83. Er müsste Stand jetzt also 2021 wieder an der Q-School teilnehmen, um die Tour Card zu verteidigen.

„Dennoch möchten wir festhalten, dass wir als Verein sehr stolz auf die Leistungen sind, welche Christian in den letzten zwei Jahren erbracht hat“, erklärt DC Hameln-Sprecher Jonathan Schütte.
1 / 66

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox