13.05.2019 12:10

Dart


„Sowas von verdient“ - Fischbeck Arrowheads steigen in die Bezirksliga auf!

König: „Teamgeist zählt am meisten und der war erneut hervorragend" / Hänel: „Wir steigen im zweiten Jahr des Bestehens der Sparte bereits ein zweites Mal auf“
Fischbecks Darter vor Aufstiegsrelegation
Die Fischbeck Arrowheads surfen weiter auf der Erfolgswelle.
„Das haben wir uns sowas von verdient. Teamgeist zählt am meisten und der war erneut hervorragend", war Fischbecks Teamkapitän Fabian König glücklich. Denn gerade ist das A-Team in die Bezirksliga aufgestiegen. „Nachdem es erst hieß: ihr seid aufgestiegen, folgte einen Tag später die Ernüchterung. Wir mussten doch noch eine Relegation spielen“, erklärte Sprecher Matthias Hänel: „Nun gut, dann halt auch das noch.“ Es wurde ein langer Tag in Lehrte. Das erste Spiel gewannen dich „Arrowheads“ dann deutlich gegen die „Shakespeare Dartists B“ aus Hannover mit 10:2. Und nachdem auch „Hannover 96 D“ mit 7:5 geschlagen wurde, stand fest: Aufstieg. Der abschließende 7:5 Sieg gegen den „DC Cats Minden B“ hatte nur noch statistischen Wert. „Zehn Stunden Dart zehren an den Nerven. Aber wir steigen im zweiten Jahr des Bestehens der Sparte bereits ein zweites Mal auf“, lautete das erschöpfte, aber glückliche Fazit von Hänel.
TSC Fischbeck Arrowheads: Fabian König, Kay Coolen, Thomas Wilke, Matthias Hänel, Harald Schulz, Christian Bruns.
1 / 51

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox