11.04.2017 13:01

Inlineskating


Outdoor-Aufktakt: Rischmüller knackt Bestzeit in Berlin!

AWesA-Fotograph beim  Halbmarathon in der Hauptstadt in guter Form / Eigenes Ziel deutlich unterboten
Inline-Halbmarathon Berlin 2017 Timo Rischmueller AWesA
Die Kamera immer dabei: Timo Rischmüller beim Inline- Halbmarathon in Berlin.

Inline-Halbmarathon Berlin 2017 Timo Rischmueller 2 AWesA
Timo Rischmüller im Wettkampf-Outfit.
Anfang April begann für viele Inlineskater in Berlin die Outdoor-Wettkampfsaison. „Mittendrin statt nur dabei“: AWesA-Fotograf Timo Rischmüller. Der Hameln-Pyrmonter Skater, der erst seit gut einem Jahr bei Wettbewerben am Start ist und 2016 „Blut geleckt“ hat, startete in der Fitnessklasse des Berliner Inline-Halbmarathon. Der erste Teil der Strecke - vom Alexanderplatz, über Museumsinsel, Brandenburger Tor, Siegessäule und Schloss Charlottenburg - war geprägt von einigen Gegenwindpassagen. Rischmüller tat sich anfangs mit Hannoveraner Skatern zusammen und schloss sich zwischenzeitlich einer Gruppe des Speedteams Kassel an, verlor jedoch auf einem Kopfsteinpflasterstück den Anschluss an selbige und leistete in Folge dessen kilometerweite Führungsarbeit in einem eigenen Skaterzug.

Rischmüller happy: "Heute fasst alles gepasst."


Entlang der Gedächniskirche und des Potsdamer Platzes kam noch einmal Seitenwind auf, der die Fahrt in Formation noch wichtiger machte. „Bis zum Ziel an der Karl-Marx-Straße konnte noch einmal Geschwindigkeit aufgenommen werden“, so Rischmüller erfreut nach dem Rennen: „Es hat heute fast alles gepasst. Die Straßen waren trocken, es war nicht zu kalt und man konnte sich gut in Gruppen organisieren. Mein Ziel, unter 50 Minuten zu bleiben, mit einer persönlichen Bestzeit von 47:23 Minuten deutlich geschlagen zu haben, macht mich besonders glücklich.“
9 / 12

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox