04.07.2022 13:14

Drachenboot


Sommer, Sonne, Drachenboot: 18. Fun-Regatta begeistert Hameln

44 Manschaften feiern, lachen und paddeln / Family Fitness Crew verteidigt Titel

Die Family Fitness Crew verteidigte ihren Titel.  Foto: privat.
Hameln stand am Samstag im Zeichen der 18. Drachenboot Fun-Regatta des Kanuclubs Hameln. Das Veranstaltungsgelände glich bei sommerlichen Temperaturen mehr einem Festival: an allen Ecken herrschte Partylaune – es wurde getanzt, getrunken und gefeiert.
Die entscheidenden Ereignisse fanden jedoch nicht auf festem Boden statt, sondern auf der Weser. 44 Mannschaften qualifizierten sich bei sommerlichen Temperaturen über vier addierte Vorläufe für die Silber- bzw. Goldfinals. Für die Goldrunde qualifizierten sich die Family Fitness Crew, Bunny Hop, die Speed Sheriffs und Biber-Bau.  Über die Distanz von 250m kam der Titelverteidiger Family Fitness mit knapp 1,5 Sekunden Vorsprung auf die Speed Sheriffs recht klar als Erster ins Ziel und verwies die anderen Teams auf die Plätze. Biber-Bau blieb dieses Mal nur der undankbare vierte Platz. Wie es Tradition ist, lagen die vier Finalboote nach der Zieleinfahrt noch aneinander und feierten gemeinsam auf der Weser ein starkes Rennen. Um 20 Uhr erfolgte die Pokalübergabe und die Mannschaften vergnügten sich bei der anschließenden Drachenbootfete.

Mit viel Lob der Teams und mithilfe der der fleißigen Helfer ging dann ein ereignisreicher Tag zu Ende. Etwa 100 KCH-Mitglieder sorgten für einen reibungsfreien Ablauf – sei es an den Verkaufsständen, dem Marshalling oder an den Stegen. Während die Bojen und die Boote bereits am Samstag nach der Regatta aus dem Wasser geholt wurden, wurde der Rest am Sonntag abgebaut.

Die kompletten Ergebnisse findet Ihr HIER
1 / 197

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox