25.04.2022 06:55

Drachenboot


Nach zwei Jahren Pause: Tag der offenen Tür beim KCH

Sonntag um 11 Uhr geht’s auf dem Vereinsgelände los / Mündener Kanu-Club richtet 50. Wesermarathon aus
Flyer KC Hameln Tag der offenen Tuer
Der KC Hameln lädt am Sonntag zur Tag der offenen Tür (Foto: Privat).

Am Sonntag findet nach zwei Jahren Corona-Pause wieder der Tag der offenen Tür auf dem Vereinsgelände des Kanu Club Hamelns „An der Hafenspitze 1“ statt. Um 11 Uhr geht es los. Für die interessierten Besucher stehen Canadier, Kajaks, Outrigger, SUPs als auch das Drachenboot zur Verfügung, um sich ein Bild der vielfältigen Möglichkeiten des Kanusports zu machen. Für die SUPs steht eine Instructerin zur Verfügung, die den Besuchern die ersten Schläge unter fachlicher Begleitung beibringt. An einem Infostand werden Fragen zum KCH beantwortet und an der Schwarzwaldhütte wird für das leibliche Wohl gesorgt.
Nach ebenso zwei Jahren Pause findet auch der 50. Wesermarathon statt. Ausrichter ist dieses Jahr der Mündener Kanu-Club. Drei Strecken (53 Kilometer bis Beverungen, 80km bis Holzminden und 135km bis Hameln) können bewältigt werden. „Bisher liegen ca. 800 Anmeldungen vor, aber es werden täglich mehr. Unsere Mündener Sportkollegen rechnen wieder mit 1.200 bis 1.300 Teilnehmern. Im nächsten Jahr wird der KCH wieder der Ausrichter sein“, berichtet Hamelns Sprecher Arne Koch.
10 / 201

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox