25.10.2021 09:51

Drachenboot


Trainingslager der Ü40 Drachenboot-Nationalmannschaft

54 Paddler aus der ganzen Republik in Hameln dabei /  Insgesamt wurden 40 Kilometer mit verschiedenen Trainingsinhalten auf der Weser zurückgelegt
KC Hameln Trainingslager
Das gemeinsame Gruppenfoto beim Ü40 Drachenboot-Trainingslager in Hameln (Foto: Privat).
Vom 15. bis 17. Oktober fand auf dem Gelände des Kanu-Clubs in Hameln das zweite Trainingslager in 2021 der Ü40 Drachenboot-Nationalmannschaft des DDV statt. Insgesamt 54 Paddler kamen aus der ganzen Republik zusammen – sowohl neue als auch „alte“ Hasen waren mit dabei. Bereits am Freitag begann die erste gemeinsame Einheit. Am Samstagmorgen startete man die erste Einheit bei Frühnebel vom Steg. In jeder Einheit wurden die Besetzungen durchgemischt. Es wurde sowohl im Mixboot als auch im reinen Frauen -bzw. Männerboot gepaddelt. Insgesamt wurden 40 Kilometer mit verschiedenen Trainingsinhalten auf der Weser zurückgelegt. Das Team konnte sich außerhalb der Einheiten und abends besser kennenlernen und austauschen. Die Stimmung war super und man freut sich schon auf das nächste Trainingslager. Vom KC waren die mehrfachen Welt -und Europameister Michaela und Stephan Wollborn mit dabei. Trainer Matthias Müller war begeistert vom herzlichen Empfang beim KC, dem großen Bootspool als auch der Möglichkeit, dass Aufenthaltsraum, Küche und Grill genutzt wurden. So fehlte es an nichts.
13 / 201

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox