27.08.2018 14:54

Drachenboot


Crazy Rats paddeln beim KSN-Cup knapp am Podium vorbei!

„Holzmedaille" für die „Crazy Rats" / Adam: „Alles in allem waren wir aber sehr zufrieden mit dem Verlauf"
Crazy Rats Kanu Club Hameln Drachenboot Northeim AWesA
Die „Crazy Rats" verpassten mit dem vierten Platz knapp das Treppchen.
Nach dem bescheidenen Auftakt der „Crazy Rats" Anfang Mai in Minden, sollte beim KSN-Cup in Northeim mehr herausspringen. Anfang August fand ein zweitägiges Trainingslager in Hameln statt, was intensiv genutzt wurde, um die Mannschaft voranzubringen. Bei leicht wechselnden Rennbedingungen mit Regen, Wind und Sonne ging es in Northeim zumächst über zwei Vorläufe über die (wegen Algen) verkürzte Rennstrecke von 220m. Um sage und schreibe 0,02 Sekunden (!) verpassten die „Crazy Rats" das A-Finale denkbar knapp. Somit ging es im B-Finale mit drei anderen Teams um Platz fünf. Ebenso hauchdünn – diesmal um 0,5 Sekunden „geschlagen" – wurden die „Ratten" Sechster hinter der Mixed-Mannschaft Davy Jones/Pferdeturmdrachen aus Hannover. Im Anschluss daran kam die Langstrecke über 2.000m, welche in zwei Rennen mit je sechs Mannschaften gestartet wurde. Die „Crazy Rats" gingen im zweiten Lauf an den Start und das Boot lief wie ein Uhrwerk. Nach der dritten Wende konnte das Team den Vorjahressieger, die „TUI Draxx", überholen – ebenso wie den Vorjahreszweiten „Bunte Tüte", eine Mixed-Team aus „Al ShiSharks" und anderen Hannoveraner Teams. Am Ende wurden die Paddler/innen vom Kanu-Club Hameln e.V. Sieger in diesem Lauf. In der Gesamtaddition reichte es jedoch nur zum vierten Platz und man musste sich mit der „Holzmedaille" begnügen. „Alles in allem waren wir aber sehr zufrieden mit dem Verlauf. In zwei Wochen gilt es in Beverungen, die guten Leistungen aus Northeim zu bestätigen“, so Bernd Adam resümierend.
57 / 201

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox