23.05.2018 12:51

Drachenboot


Bei der Pfingstregatta: ProTeam erfüllt Erwartungen nicht

Korschinek: „Das Team darf mit diesen Leistungen nicht zufrieden sein“ / Bei der Langstrecke wird das Minimalziel erreicht
ProTeam bei der Pfingstregatta in Hannover
Das ProTeam Hameln blieb in Hannover hinter den Erwartungen zurück.
Für das ProTeam Hameln sollte der Start in die Pfingstregatta alles andere als gut verlaufen. Im ersten Rennen über 250 Meter konnte das Team nicht ansatzweise seine Leistung abrufen und landete nur im Sport Basic Bereich, wo es um die Plätze 19 bis 33 geht. Auch im A-Finale der Sport Basic Gruppe kamen die Hamelner nicht über einen vierten Platz hinaus. Somit blieb man auf der Kurzstrecke hinter den Erwartungen der Trainer zurück. Am zweiten Tag über die 500 Meter, die dem Team besser liegen sollte, zeigte sich ein ähnliches Bild. Das Team qualifizierte sich nach dem ersten Lauf wiederum nicht für die Premiumklasse und stand im A-Finale der Basicklasse. Hier kam es, wie es kommen musste. Am Ende musste sich das ProTeam nach dem Finale wiederum mit dem vierten Platz begnügen. Aufgrund der Ergebnisse über 500 Meter wurden die Teams vom Veranstalter für die abschließende Langstrecke am Montag in die Premium- und Basicklasse eingeteilt, was somit hieß, dass man auch über die Langstrecke im Basicbereich startete. Hier zeigte das Team noch mal ein couragiertes Rennen und erreichte mit dem dritten Rang das Minimalziel. „Alles in allem kann und darf das Team mit diesen Leistungen nicht zufrieden sein. Es muss sich aber auch von Seiten der Trainer selbst hinterfragt werden, ob es die richtige Vorbereitung auf solch eine Regatta war oder ob die Zeit nicht zu kurz war, um sich nach den Langstreckenregatten wieder auf die kurze Strecke zu fokussieren“, erklärte Enrico Korschinek nach der Regatta.
48 / 181

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox