07.09.2022 08:36

Boule


Der TV Jahn Welsede präsentiert neues Vereinsgelände bei Boule-Turnier

Vereinsvorsitzender Hartmann hofft nach Renovierung auf neues Interesse der Bewohner

Der Boule-Abend des TV Jahn Welsede entwickelte sich zu einem vollen Erfolg.
Bei dem Hessisch Oldendorfer Verein TV Jahn Welsede tut sich einiges. „Nachdem unser Sportplatzgelände nach der Erstellung in den achtziger Jahren eine Renovierung nötig hatte, haben wir uns zu einer Umgestaltung entschieden“, erzählt der Vereinsvorsitzende, Heinz Hartmann

Zur Attraktivierung des Vereinsgeländes wurde der nicht mehr genutzte Tennisplatz überarbeitet und reaktiviert. Auf dieser Fläche können künftig unterschiedliche Sportarten wie Basketball, Volleyball, Badminton oder Boule gespielt werden. „Nach der erfolgreich abgeschlossenen Baumaßnahme mit einer kompletten Neugestaltung der Leichtathletik-Sportanlage mit einer Riesenschaukel, Slackline und einem Forum aus heimischem Sandstein, möchten wir die Bevölkerung mit für uns neuen Sportarten gewinnen“, so Hartmann.
Hierzu wurde zu einem Spielabend mit Boule eingeladen. Die Vereinsmitglieder, die örtliche Gemeinschaft, nachbarschaftliche Sportvereine und auch der Seniorenkreis der Welseder Kirchengemeinde waren herzlich eingeladen. Der Spielabend wurde zu einem Riesenerfolg. „Mit diesem großem Interesse hatten wir nicht gerechnet. Unsere Boule-Kugeln reichten nicht aus und wir mussten noch weitere Spiele aus unserer Nachbargemeinde ausleihen“, verdeutlicht Hartmann.

Die Ehrung der Sieger des ersten Boule-Spieleabends wurde durch den Spielleiter Thomas Berger aus Segelhorst sowie dem Vorsitzenden Hartmann durchgeführt. Manfred Mischke, Heinrich Bekedorf und Übungsleiter Alfred Schwob durften sich über Auszeichnungen freuen. Beim anschließendem Grillen waren sich alle Beteiligten, die Spieler wie auch die Zuschauer einig: Dieses Spiel muss fortgeführt werden und auch Vergleiche mit anderen Vereinen sollen erfolgen.  „Ein gelungener Boule-Abend“, stellt Hartmann erfreut fest.   
1 / 18

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox