22.06.2022 16:23

SportlerIn der Woche


Sportlerin der Woche: „Der krönende Abschluss für richtig gute Saison“

„Viel wichtiger ist aber, dass am vergangenen Sonntag auch unsere zweite Frauen erfolgreich war und damit in die Bezirksliga aufgestiegen ist“

Fabienne Liemant ist von Euch zur Sportlerin der Woche gekürt worden.

Wir haben vier Vorschläge gemacht und es gingen mehrere hundert Stimmen von Euch über Facebook und Instagram ein: Fabienne Liemant von BW Tündern ist Sportlerin der Woche!

Fabienne Liemant sagt:
„Danke an alle, die für mich abgestimmt haben. Der 4:0-Sieg am Sonntag war der krönende Abschluss für eine richtig gute Saison. Dass ich drei Vorlagen beisteuern konnte, freut mich persönlich natürlich. Viel wichtiger ist aber, dass am vergangenen Sonntag auch unsere zweite Frauen erfolgreich war und damit in die Bezirksliga aufgestiegen ist.“

Zur Wahl standen:


Fabienne Liemant (BW Tündern Frauen):
Am letzten Spieltag glänzte Tünderns Fabienne Liemant beim 4:0-Sieg ihres Teams als dreifache Vorbereiterin und verdiente sich ein Sonderlob ihres Trainers Konrad Voss.

Josef Selensky (MTSV Aerzen)
„Josef Selensky war heute ein absoluter Leader. Wie der heute seine Tore erzwungen hat, war schon geil“, schwärmte Aerzens Manager Stephan Meyer nach dem 6:1-Sieg beim TSV Okel, der gleichzeitig den Klassenerhalt bedeutete.

Joshua Wiechens (TSV Bisperode):
Dieser Mann beendete Hajen/Latferdes Titelträume: Mit einem Doppelpack schoss Joshua Wiechens seine Bisperoder zum Heimsieg gegen den Vizemeister SG Hajen/Latferde.

Jannis Helmsen (SV Eintracht Afferde):
„Jannis hat sich die gesamte Aufstiegsrunde als Leistungsträger erwiesen und hat auch heute wieder unsere Fahnen hochgehalten“, sagte Afferdes Trainer Oliver Bock nach dem 3:2-Sieg gegen den MTV Rehren. Der Innenverteidiger war einer der wenigen Lichtblicke in einer ansonsten von Verletzungspech geprägten Afferder Aufstiegsrunde.
15 / 52

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox