29.11.2019 08:42

Meldung


Am Samstag: 3. RVW Ergo-Cup Eugen-Reintjes-Schule

Elf Vereine sind am Start / Ruhe dieses Jahr bei den 1.000 Metern der Mastersklasse dabei
Am Samstag findet in der Sporthalle der Eugen-Reintjes-Schule der 3. RVW Ergo-Cup statt. Nach der Premiere im letzten Jahr werden dieses Jahr erneut die Rennen des niedersächsischen TalenteCups sowie der Landesmeisterschaften angeboten und es treten Aktive aus elf Vereinen von Bückeburg bis Wolfsburg und sogar erstmalig aus Bremen und Vegesack an. Hameln ist der erste Austragungsort in Niedersachsen. Es folgen in 2020 die Veranstaltungen in Hannover, Osnabrück und Emden. Landesmeister wird der/die Zeitschnellste aller drei Wettbewerbe.

Spannend werden nicht nur die Auftritte der erfolgreichen Teilnehmer der diesjährigen Sprintmeisterschaften sein. Auch Michael Ruhe ist in diesem Jahr wieder bei den 1.000 Meter der Mastersklasse dabei. Abschluss der Veranstaltung ist das ‚Achterrennen‘ um 15.30 Uhr. Die 2000 Meter sind von acht Athleten als Staffel mit Wechsel zu bewältigen (jeweils 250 Meter).

Darüber hinaus wird in gemeinsamer Verantwortung mit dem RCGH, vertreten durch den Vorsitzenden Christian Hesse, die 2. Hamelner Indoor-Rowing-Schulmeisterschaft ausgetragen. Dort messen sich die Schüler/-innen des Albert-Einstein-Gymnasium und des Viktoria-Luise-Gymnasiums. Die Indoor Rowing-Schulmeisterschaft ist ein weiterer Baustein, um Jugendliche an den Rudersport heranzuführen und die gemeinsame Arbeit der beiden Hamelner Rudervereine im Schulsport zu stärken.

Hans-Jörg Sehrbrock, 2. Vorsitzender Sport des niedersächsischen Landesruderverbandes, freut sich, dass sich das Team um Regattaleiter Sebastian Schulte erneut bereit erklärt hat, die Veranstaltung auszurichten, und dass weitere Vereine aus Niedersachsen antreten. Dies unterstreicht auch das Engagement der Trainer am Landesstützpunkt Hameln.
1 / 7

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox