28.01.2019 09:52

Breitensport


15. DRC Ergo-Cup: Weser-Ruderer mit guten Platzierungen

Vier Siege, zweite Plätze sowie weitere gute Platzierungen / Auf Mitglieder der RBL-Mannschaft am Start
DRC Ergo-Cup Hannover Rudern Ergometer RV Weser Jugend AWesA
Die jungen Aktiven des RV Weser Hameln boten starke Leistungen.
Mit vier Siegen, zwei zweiten Plätzen sowie weiteren guten Platzierungen kamen die 22 Aktiven des RV Weser vom 15. DRC Ergo-Cup aus Hannover zurück. Einen starken Auftritt hatten die Kinder, die teilweise zum ersten Mal an einer Regatta teilnahmen. Die beiden Jüngsten, jeweils elf Jahre alt, erruderten sich über 500 Meter einen Treppchenplatz: Hannes Esders wurde Erster und Emily Jäckel Zweite. Charlotte Burgdorf verteidigt ihren ersten Platz über 1000 Meter aus dem Vorjahr. Für die Junioren stand der Wettbewerb im Zeichen der Standortbestimmung bzw. Leistungsüberprüfung. Einen Sieg bei den leichten A-Juniorinnen über 2000 Meter errang Julia Klemm. Bei den A-Junioren der zweiten Wettkampfebene über 1000 Meter wurde Eric Edler souverän Erster. Joél Maragos musste sich bei den leichten A-Junioren über 2000 Meter nur seinem Hannoveraner Doppelzweier-Partner der letzten Saison geschlagen geben und wurde Zweiter. Ebenfalls Zweite bei den B-Juniorinnen über 1500 Meter wurde Lotta Schaper. In der Landesmeisterschaftswertung belegen Joél und Yassin Legien nun den zweiten bzw. dritten Platz. Hoffnung auf den Gesamtsieg und damit die niedersächsische Landesmeisterschaft kann sich noch Julia Klemm machen, die derzeit in ihrer Altersklasse die Rangliste anführt. Die Landesmeister der jeweiligen Altersklassen stehen dann endgültig nach dem dritten Wettkampf in Emden am 23. Februar fest. Und auch Mitglieder der RBL-Mannschaft waren am Start. Florian Wissel und Ronald Bakker traten über 350 Meter im mit ehemaligen Weltmeistern und Olympioniken hochkarätig besetzen Feld an.
4 / 52

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox