14.06.2019 09:27

Sportmix


MTSV Aerzen sucht Zivildienstleistende/n

...zum 15. Juli/01. August / Dreier: „Haben in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit Bufdis gemacht“
Pressemitteilung MTSV Aerzen

Der MTSV Aerzen sucht zum 15. Juli./1. August 2019 eine/n Zivildienstleistende/n.

„Wir haben in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit Bufdis gemacht. Für  Jugendliche ist es eine gute Möglichkeit, in diesem Jahr sich auf  zukünftigen Berufsmöglichkeiten vorzubereiten. Der Freiwilligendienst zählt als Wartezeit bei Universität und Hochschule, er berechtigt auch bei bestimmten Voraussetzungen zum Besuch einer Fachhochschule. Wir suchen zum 15.7./1.8.2019 eine/n Bundeszivildienstleistende/n mit Schwerpunkt in der Kinder- und Jugendarbeit. Zusätzliche Aufgaben können z.B. sein: Sport- und Organisation, Öffentlichkeitsarbeit“, berichtet Aerzens Vorstandsmitglied Angelika Dreier.

Ausführliche Informationen dazu findet Ihr unter „FWD Sport Niedersachsen“.

Gern könnt Ihr Euch auch mit uns in Verbindung setzen – Vorstand, Frau Angelika Dreier 0175/1577710 und auch dem derzeitigen Bundeszivildienstleisten, Herrn Niklas Siekmann 0178/81748634.
48 / 977

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox