05.10.2011 09:51

AWesA-Serie: „Team-Stärke und Leidenschaft“ - Teil 10 


Der abgezockte Shooting Guard: „Man kann uns nicht ausrechnen“

Die Basketballer des VfL Hameln stellen sich vor / Heute: Timo Thomas
VfL Hameln Basketball Team-Graphik AWesA

Tempo, gezielte Dreier und Stimmung pur: Um 19 Uhr ist in der Einsiedlerbach-Halle fast alle zwei Wochen die große Samstags-Show angesagt. Hochklassiger Basketball zum freien Eintritt. Ein Besuch lohnt sich gewiss! Abteilungsleiter Heinrich Lassel und seine Mitstreiter haben die Hamelner Sport-Welt revolutioniert. Team-Stärke und Leidenschaft! Das zeichnet die Basketballer vom VfL Hameln aus. Ein starker vierter Platz sprang für die Korbjäger von Coach Nicu Lassel in der vergangenen Regionalliga-Saison heraus. Auf AWesA.de stellen sich die VfL-Akteure vor, sprechen über vergangene Highlights, die sportliche Zukunft – und verraten, mit wem sie gern einmal die Rolle Tauschen würden. Heute: Timo Thomas.

Timo Thomas VfL Hameln Basketball klein AWesA
Timo Thomas.
Name: Timo Thomas
Geburtstag: 17.06.1980
Geburtsort: Hannover
Wohnort: Springe
Beruf: Lehrer
Sportliche Stationen: TSV Barsinghausen, VfL Hameln, UBC Hannover Tigers, VfL Hameln
Position: Flügel (engl. shooting guard)
Rückennummer: 9

Die Saison hat begonnen. Mit welchem Gefühl blickst Du auf die kommende Spielzeit?

Ich denke es wird schwer die vergangene Saison zu bestätigen. Wir haben einen guten 4. Platz erreicht, aber gerade der Ausfall von Wilko wiegt schwer. Jedoch können wir die ganze Saison mit Markus und Zans rechnen.

Mit welchen drei Worten würdest Du Dein Team beschreiben?

Freundschaft, Spaß, geil.

Was ist die große Stärke des VfL in der Saison 2011/12?

Man kann uns nicht ausrechnen!

Dein größter sportlicher Erfolg?

2. Bundesliga zu spielen; Aufstiege mit dem VfL.

Was ist Deine größte Stärke?

Mittlerweile abgezocktes Verhalten auf dem Feld und mein TEAM.

Woran musst Du noch arbeiten?

1. Schiedsrichterentscheidungen hinzunehmen, auch wenn sie falsch sind. 2.Verteidigung!

Welches war Dein sportliches Highlight der vergangenen Spielzeit?

Heimsieg gegen die Hannover Korbjäger und dabei ein sehr gutes Spiel gemacht zu haben.

Zuletzt lautete die Bilanz Platz vier. Ist das überhaupt zu Toppen?

Wie gesagt schwierig, aber bei den vielen neuen Teams sicher möglich.

Als Kind wolltest Du sein wie…?

Niemand spezielles.

Wem würdest Du mit welcher Begründung einen Orden verleihen?

Heinrich Lassel für seine wahnsinnige Arbeitseinstellung.

Welches Lied singst Du gern unter der Dusche?

Wenn im Auto...dann aber „Moves like Jagger“ von Maroon 5.

Wo hättest Du gern einen Zweitwohnsitz?

Orlando oder Kanaren.

Was wäre Deine Henkersmahlzeit?

Kann ich nicht genau sagen, Fleisch ist auf jeden Fall dabei.

Mit welcher Persönlichkeit würdest Du gern einmal die Rollen tauschen?

Charlie Harper.

Wo bleibst Du beim Zappen hängen?

Sport, King of Queens, Scrubs.

Wobei schaltest Du den Fernseher ab?

Alles was mittags auf RTL und Sat1 läuft.

Dein Lieblingsverein –  Du bist Fan von…?

L.A. Lakers-Kobe, Dallas Mavericks(-Dirk).

Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Radio, Buch, Sonnencreme.
6 / 15

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox