08.03.2020 15:06

Kreisliga C


Piepenhagen: „So viele Ausfälle kann man nicht mehr kompensieren“

Sabbenhausen-Elbrinxen verliert 1:4 / „Die personelle Lage bleibt angespannt“
SG Sabbenhausen-Elbrinxen Wappen

SV Diestelbruch-Mosebeck III – SG Sabbenhausen-Elbrinxen II 4:1 (2:0).

Sabbenhausen-Elbrinxens Reserve kassierte gegen die Diestelbrucher Drittvertretung eine deutlich 1:4-Niederlage. „Wir hatten heute nur eine Notelf dabei, mussten einen Feldspieler ins Tor stellen. So viele Ausfälle kann man nicht mehr kompensieren. Unter normalen Voraussetzungen wäre sicherlich mehr möglich gewesen“, bedauerte SGSE II-Trainer Holger Piepenhagen. Die Hausherren lagen zur Pause bereits mit 2:0 vorne. In der 72. Minute verkürzte Manuel Fricke noch einmal auf 1:2, doch in der Schlussphase machten die Hausherren Nägel mit Köpfen und sorgten mit dem 4:1 innerhalb weniger Minuten für die Entscheidung. „Nach dem Anschlusstreffer haben wir aufgemacht, das hat der Gegner gut ausgenutzt“, so Piepenhagen, der mit Sorgenfalten auf die kommenden Wochen blickte: „Die personelle Lage bleibt angespannt. Heute haben sich noch zusätzlich Tim Köllermeier und Jacob Shivoga verletzt.“
Tore: 1:0 (20.), 2:0 (30.), 2:1 Manuel Fricke (72.), 3:1 (84.), 4:1 (87.).
1 / 41

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabelle Kreisliga A

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga B

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga C

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Bezirksliga Damen

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




Webdesign & CMS by cybox