05.08.2020 09:18

Meldung


Aufatmen in Sabbenhausen: Weiter Frauenfußball!

TSV hat Neunermannschaft für Kreisliga gemeldet / „Turbo“ Hasse hat Kommandobrücke verlassen

Jürgen „Turbo" Hasse steht als Trainer für die Kreisliga nicht mehr zur Verfügung .

Aufatmen beim TSV Sabbenhausen. Noch im Juni schien es durchaus denkbar, dass die über Jahre erfolgreiche Frauen-Bezirksliga-Mannschaft nicht mehr gemeldet würde. „Die letzten Spielzeiten haben wir immer wieder am Limit gespielt, vor allem was die dünne Kaderdecke anging. Viele Spielerinnen sind mittlerweile beruflich derart beansprucht, sodass Hobby und Beruf immer weniger vereinbar sind. So einigte man sich nach vielen Gesprächen darauf als Neunermannschaft in der Kreisliga weiter zu machen“, freut sich Sabbenhausens Vorsitzender Jan Hundertmark. Die Gegner tragen dann zwar nicht mehr das Trikot von Arminia Bielefeld oder TuRa Löhne, dafür bleibt der TSV zusammen und erlebt das ein oder andere Derby.

Nicole Heptner TSV Sabbenhausen Kopffoto
Nicole Heptner zieht es zum SV Kollerbeck.
Außer Nicole Heptner, die es zum SV Kollerbeck zieht, machen alle Spielerinnen weiter. Das Team trainiert und organisiert sich selbst, sodass Jürgen „Turbo" Hasse die Kommandobrücke als Trainer verlässt. Hasse reizt der „sportliche Abstieg" nicht, akzeptiert natürlich die Entscheidung des Teams: „Mir tut es leid für die Spielerinnen, die eine tolle Entwicklung genommen haben und definitiv das Potential haben Bezirksliga zu spielen. Wir hatten eine fantastische Zeit. Ich hoffe, dass das Team noch einige Zeit so zusammen bleibt und wünsche viel Erfolg".“ Für den TSV Sabbenhausen heißt dass, das weiterhin Frauenfußball unter eigener Flagge potentiellen Spielerinnen und vor allem Fans geboten werden kann. „Der Dank gilt Andreas Heptner, Werner Böttcher und vor allem Jürgen Hasse für eine unglaubliche Aufbauarbeit und spätere Entwicklung des Frauenfußballs in Sabbenhausen und im lippischen Südosten“, so Hundertmark abschließend.
7 / 223

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabelle Kreisliga A

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga B

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga C

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Bezirksliga Damen

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




Webdesign & CMS by cybox