16.05.2018 11:05

Meldung


Transfer-Coup: Timo Ellermann wird Falkenhagener!

Lügder wechselt im Sommer zum SVHW / „Richtiger Schritt, nach Falkenhagen zu wechseln"
Timo Ellermann TuS WE Luegde SV HW Falkenhagen Fussball Kreisliga AWesA
Timo Ellermann schließt sich zur kommenden Saison dem SV HW Falkenhagen an. 
Timo Ellermann wird zur kommenden Saison vom A-Ligisten TuS WE Lügde zum SVHW Falkenhagen wechseln. Der 20-Jährige spielte fast die komplette Jugend bei seinem Heimatverein an der Emmer, ging dann für vier Jahre in die Jugendabteilung von Jerxen-Orbke und verbrachte seine ersten beiden Jahre im Herrenbereich wieder bei den „Eichen“. Daher ist Ellermann den Lügdern sehr dankbar, wie er im Gespräch betont: „Erstmal danke ich Lügde für die super Zeit, die Schritte aus der Jugend in den Herrenbereich wurden für mich sehr angenehm gestaltet. Trotz des Wechsels schätze ich meine Teamkollegen und die Verantwortlichen in Lügde sehr, gerade unseren jetzigen Trainer Andreas Hoffmann, da er immer auf mich gebaut hat und mir Chancen gab, mich zu beweisen.“ Die Gründe für seinen Wechsel schiebt der Linksfuß direkt hinterher: „Zeitlich werde ich das Berufliche und Private nicht mehr so unter einen Hut bekommen, weshalb es schwer werden könnte, mir bei Lügde einen Stammplatz zu erkämpfen.“ Letztendlich gab es für Ellermann aber auch genügend Gründe, sich für Falkenhagen zu entscheiden: „Ich habe lange über meine Entscheidung nachgedacht und der richtige Schritt ist der Wechsel nach Falkenhagen. Ich möchte gerne mit meinen besten Freunden zusammenspielen, die mir bei der Entscheidung behilflich waren. Außerdem waren die Gespräche mit den Verantwortlichen und dem Trainer sehr positiv und ich habe gemerkt, wie sehr sie sich um mich bemüht haben. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und hoffe, dass die Jungs den Klassenerhalt schaffen, damit wir nächste Saison in der B-Liga neu angreifen können.“

„Menschlich ein super Typ"

Beim TuS WE Lügde spielt Ellermann zumeist als linker Verteidiger, seine Lieblingsposition ist allerdings die „Sechs“. SVHW-Sprecher Maurice Hasse zeigt sich von dem Wechsel begeistert: „Mit Timo bekommen wir menschlich einen super Typen dazu, mit dem wir alle sehr gut befreundet sind und der gut in unsere Truppe passt.“ Auch sportlich können sich die Falkenhagener mit dem Neuzugang glücklich schätzen, wie Hasse ausführt: „Timo spielt nicht umsonst A-Liga, er ist mit beiden Füßen stark, sehr passsicher, er hat eine gute Übersicht und einen hervorragenden Abschluss. Aufgrund seiner Trainertätigkeit mit der B-Jugend verfügt er außerdem über ein hervorragendes taktisches Verständnis, was uns auf dem Platz weiterbringen wird. Wir freuen uns daher sehr, dass er sich für einen Wechsel zu uns entschieden hat.“
43 / 123

Autor des Artikels

Hendrik Schmidt
Hendrik ist Freier Mitarbeiter und vor allem am Wochenende im Bereich Fußball und Handball für das Team AWesA im Einsatz.
info@awesa.de


Tabelle Kreisliga A

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga B

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga C

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Bezirksliga Damen

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




Webdesign & CMS by cybox