16.09.2021 14:34

Kreisliga B


Duell der Makellosen: Wer beschmutzt wessen Weiße Weste?

Piepenhagen vor Duell gegen Cavo Lage: „Uns erwartet ein heißblütiger Gegner, gegen den wir mutig und geduldig zugleich auftreten müssen“
                             
Die SG Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen will den vierten Sieg in Serie.

SF B.-Heiligenkirchen II – SG Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen (Sonntag, 12.30 Uhr).

Bereits am Sonntagmittag kommt es zum Duell zweier aktueller Topmannschaften. Beide Kontrahenten haben ihre bisherigen drei Ligaspiele gewonnen. „Berlebeck-Heiligenkirchen hat überraschenderweise einen starken Saisonstart hingelegt und alle Spiele souverän gewonnen. Letztes Jahr standen sie unten drin, nun scheinen sie richtig in der Liga angekommen zu sein, deshalb müssen wir 90 Minuten hochkonzentriert sein“, verdeutlicht SG-Sprecher Maurice Hasse. „Das Ziel sind natürlich drei Punkte. Wir wollen unseren perfekten Start in die Saison weiter ausbauen und das Spiel gewinnen. Auch wenn der Kunstrasen für uns ungewohnt ist, haben wir gute Techniker in unseren Reihen, denen der Platz sogar entgegen kommt. Spielerisch sieht es immer besser aus, ich denke aber, dass das Spiel enger werden könnte als letzte Woche. Von daher ist hier wieder die Effizienz das Stichwort, wir werden wahrscheinlich weniger Chancen bekommen, diese müssen wir deswegen eiskalt nutzen.“ Philipp Herber und Felix Berkel fallen bei Sabbenhausen & Co. aus, ansonsten stehen alle Spieler zur Verfügung.

SG Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen II – FC Cavo Lage (Sonntag, 15.30 Uhr).

In Falkenhagen empfängt das SG-Trio den FC Cavo Lage. „Uns erwartet ein heißblütiger Gegner, gegen den wir mutig und geduldig zugleich auftreten müssen. Lage hat einige Spieler in seinen Reihen, die schon in der Landes- oder Bezirksliga gespielt haben. Wir müssen uns ordentlich strecken, um zu punkten. Trotzdem bin ich guter Dinge, die Mannschaft ist maximal motiviert“, erklärt SG-Trainer Holger Piepenhagen. Verzichten muss er allerdings auf Knut Döse, Simon Spitzer, Marius Gellner, Thorger Brunsmeier, Joon Schrader und Pascal Sokolowski.
13 / 376

Autor des Artikels

Jannik Schröder
Jannik stieg nach seinem Praktikum vor einigen Jahren neben dem Studium als Freier Mitarbeiter bei AWesA ins Boot – und ist nach seinem Master-Abschluss in Germanistik und Geschichte seit Oktober 2015 Chefredakteur.
Mobil 0152 / 33755845
schroeder@awesa.de


Tabelle Bezirksliga Westfalen, Staffel 3

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga B

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga C

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de





Webdesign & CMS by cybox