28.02.2020 13:58

Bezirksliga Frauen


Sabbenhausens Frauen hoffen auf „Wettergott“

Angesetztes Heimspiel gegen Kollerbeck gefährdet / Müller: „Wir sind vorbereitet“

Sabbenhausens Sprecherin Sina Müller muss mit ihrem Team auf den Wettergott hoffen.

TSV Sabbenhausen – SV Kollerbeck (Sonntag, 13 Uhr).

Am Sonntag sollen Sabbenhausens Frauen mit einem Heimspiel gegen den SV Kollerbeck in die zweite Saisonhälfte starten. „Wir sind vorbereitet, aber wir müssen abwarten, ob wir spielen können. Derzeit sieht es nicht gut aus“, erläutert Sabbenhausens Sprecherin Sina Müller vor dem angesetzten Heimspiel gegen den Tabellenachten. Aktuell belegen die Gastgeberinnen mit 27 Punkten den dritten Rang. Das erste Duell zwischen beiden Teams endete torlos. Mit einem Heimdreier würde der TSV den dritten Rang festigen.
2 / 166

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabelle Kreisliga A

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga B

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga C

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Bezirksliga Damen

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




Webdesign & CMS by cybox