09.12.2021 09:39

Bezirksliga


„Sechs-Punkte-Spiel“ zum Jahresabschluss

Lügde gastiert auf Kunstrasen in Barntrup / Hasse: „Den letzten notwendigen Schritt weg vom Tabellenkeller machen“
                             
Lügdes Serkan Kayrak & Co. wollen im wichtigen Auswärtsspiel in Barntrup punkten.

RSV Barntrup – TuS WE Lügde (Sonntag, 14.30 Uhr).

In der letzten Partie des Jahres muss der TuS WE Lügde noch einmal auswärts antreten. Auf dem Kunstrasen in Barntrup steigt das Duell mit dem RSV. „Zum Abschluss des Jahres gibt es im Kellerduell noch einmal ein Sechs-Punkte-Spiel. Wir wollen den letzten notwendigen Schritt weg vom Tabellenkeller machen und uns weiter absetzen“, macht Lügdes Sprecher Jonas Hasse deutlich. Die Gastgeber belegen derzeit mit nur fünf Punkten den vorletzten Platz. Nur der FC Augustdorf ist noch schlechter platziert. Der RSV hat augenblicklich fünf Zähler Rückstand auf das rettende Ufer. Auf der anderen Seite dürfen sich die „Eichen“ noch nicht zu sicher fühlen. Die Differenz auf den ersten Abstiegsplatz, den derzeit Brakel II einnimmt, beträgt nur fünf Zähler. „Die Spannung muss noch einmal bis Sonntag aufrecht gehalten werden. Ein letztes Mal in diesem Jahr muss sich nochmal für die Mannschaft und das Ziel drei Punkte aufgerieben werden“, fordert Hasse. Das am letzten Samstag abgebrochene Auswärtsspiel bei der SG Hiddesen Heidenoldendorf wurde für den 06. Februar neu angesetzt.
2 / 41

Autor des Artikels

Timo Schnorfeil
Timo Schnorfeil
Timo ist nach Matze Dienstältester im Team AWesA, telefoniert, schreibt und knipst – und ist Chef der redaktionellen Organisation.
Telefon: 0175 / 2578855
schnorfeil@awesa.de



Tabelle Bezirksliga Westfalen, Staffel 3

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga B

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga C

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de





Webdesign & CMS by cybox