05.05.2022 09:11

Regionsoberliga


Lügde-Bad Pyrmont vs. Garbsen: Doppel-Duell am Wochenende!

Hinspiel steigt am Freitag in der Kurstadt / Boldt: „Wird kein einfaches Wochenende“

HSG Lügde-Bad Pyrmont – Garbsener SC (Freitag, 20 Uhr).

Garbsener SC – HSG Lügde-Bad Pyrmont (Sonntag, 15 Uhr).

Die HSG Lügde-Bad Pyrmont und der Garbsener SC treffen am Wochenende gleich zweimal aufeinander. Zuerst steigt am Freitag-Abend das erste Duell in der Kurstadt, ehe zwei Tage später das Auswärtsspiel angepfiffen wird. „Das Hinspiel musste aufgrund einiger Corona-Fälle bei uns verlegt werden. Freitag sind wir nach langer Zeit mal wieder etwas mehr Leute auf dem Parkett, Sonntag aber leider gerade mal vollständig und wenn alles blöd läuft, ohne Auswechselspieler“, skizziert HSG-Trainer Sascha Boldt vor dem Doppel-Einsatz die Lage. Der GSC stand kurz vor dem Abbruch der Saison direkt vor der HSG. „Jedoch schätze ich sie wesentlich stärker ein als der Tabellenplatz vermuten lässt. Auf Rückraum-Rechts haben sie einen starken Spieler und ansonsten spielen sie viel über Einläufer/Nachläufer. Ansonsten gab es in der letzten Saison ein herbe Klatsche in Garbsen. Da wir bei beiden Spielen auf Leistungsträger verzichten müssen, wird es also ein nicht ganz einfaches Wochenende“, erläutert Boldt.
112 / 989

Autor des Artikels

Timo Schnorfeil
Timo Schnorfeil
Timo ist nach Matze Dienstältester im Team AWesA, telefoniert, schreibt und knipst – und kümmert sich mittlerweile auch um die Vermarktung diverser Veranstaltungen, Partnerschaften und natürlich AWesA.de.
Telefon: 0175 / 2578855
schnorfeil@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox