19.09.2022 10:13

Regionsliga Frauen


Eine Liga höher: ho-Damen setzen erstes Ausrufezeichen!

Rückkehrerin Lisa Huch sowie die Neuzugänge Lilly Wendenburg im Tor und Birte Kierat auf den Außenbahnen überzeugen
ho-handball Regionsliga Frauen Jubelfoto
Die ho-Handballerinnen feierten  einen Auftakt nach Maß.

ho-handball – HV Barsinghausen 41:24 (22:14).

Nach dem Aufstieg in die Regionsliga machten die ho-Damen am ersten Spieltag direkt mit einem deutlichen Sieg auf sich aufmerksam. Gemeinsam mit Rückkehrerin Lisa Huch sowie den Neuzugängen Lilly Wendenburg im Tor und Birte Kierat auf den Außenbahnen ging es auf die Platte. Bis zum 4:4 gestaltete sich das Duell gegen die eingespielte Mannschaft aus Barsinghausen ausgeglichen. Dann zogen die ho-Damen das Tempo an und setzen sich Tor um Tor auf den 22:14-Halbzeitstand ab. Auch nach der Pause kamen die Gastgeberinnen schneller aus der Kabine und konnten nicht nur die 30, sondern sogar die 40 Tore vollmachen. Besonders treffsicher zeigten sich Evelin Lammert (9), Lizzy Koch (8) und Maren Wiebusch (8). „Unser Tempo konnten wir heute gut nutzen. Auch schöne Einzelaktionen waren zu sehen. Aus dem gebundenen Spiel heraus haben wir sicherlich noch Potenzial nach oben, daran wollen wir in den nächsten Wochen anknüpfen", resümierte ho-Sprecherin Maren Wiebusch abschließend. 
ho-handball: Evelin Lammert (9/1), Lizzy Mia Koch (8/2). Maren Wiebusch (8), Christin Heinemann (5), Lisa Huch (5), Lara Albrecht (2), Birte Kierat (2), Jana Hanke  (1), Lea-Malin Stäbe (1/1).
1 / 211

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox