25.01.2020 20:10

Oberliga Frauen


36:21-Sieg – MTV Rohrsen in Gala-Form

Kantersieg gegen Schaumburg Nord / Griese: „Haben aktuell einen guten Lauf“

Rohrsens Victoria Pook traf achtmal.


Von Magnus Frese

MTV Rohrsen - HSG Schaumburg-Nord 36:21 (18:10).

Das war souverän! Der MTV Rohrsen schlägt die HSG Schaumburg-Nord mit 36:21 und erledigt die vermeintliche Pflichtaufgabe. Von einer „Pflichtaufgabe“ wollte MTV-Coach Carem Griese allerdings nichts wissen: „Pflichtaufgaben gibt es in der Oberliga nicht. Dieser Sieg heute war keine Selbstverständlichkeit.“ Zunächst entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem die Rohrserinnen knapp vorlegten. Carina Wolf legte mit einem Treffer aus sieben Metern den Grundstein in der ersten Minute. Die Gäste aus Schaumburg blieben aber dran am MTV, nach zehn Minuten stand es 5:5-Unentschieden. In der Folge setzte sich die Griese-Sieben allerdings ab, Jessica Hünecke traf in der 16. Minute zum zwischenzeitlichen 10:5. Nun kam die Zeit von Viktoria Pook, die bis zur Pause noch sechs weitere Treffer erzielte und maßgeblichen Anteil an der 18:10-Pausenführung hatte. „Wir haben von Anfang an die richtige Einstellung an den Tag gelegt. Über schnelles Umschaltspiel, das heute super funktioniert hat, kamen wir zu vielen leichten Toren“, war Griese zufrieden. Auch nach der Pause zeigten sich die MTV-Damen unnachgiebig, setzten sich zwischenzeitlich auf 24:12 (41.) und später sogar auf 28:14 (48.) ab. Die Gäste kamen gegen die stabil stehende MTV-Defensive nicht zur Entfaltung. Am Ende des Spiels stand ein 36:21 auf der Anzeigetafel. Der MTV Rohrsen bleibt weiter auf Tabellenplatz zwei der Oberliga Niedersachsen, nur drei Zähler hinter Spitzenreiter MTV VJ Peine. „Wir freuen uns einfach, dass wir jetzt aktuell so einen guten Lauf haben und uns sportlich so gut entwickeln. In der nächsten Woche haben wir zwar spielfrei, in zwei Wochen steht dann allerdings schon das nächste Knaller-Spiel gegen Altencelle an“, so Griese abschließend.
MTV Rohrsen: Carina Wolf (11/5), Victoria Pook (8), Celina Männich (7), Jessica Hünecke (5), Carina Neumann (2), Janika Kohnke-Zander, Cathrin Trant, Paula Abel (je 1).
6 / 361

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabelle Oberliga Herren

Handball Tabellen Button




 

Tabelle Oberliga Frauen

Handball Tabellen Button





Webdesign & CMS by cybox