24.11.2021 12:42

Oberliga


Hält Hamelns Heimserie auch gegen Fallersleben?

Glatz: „Kommt eine gute Mannschaft nach Afferde“ / Evert fällt erneut länger aus

Hamelns Paul Kolbe steht gegen Fallersleben wieder im Kader.

VfL Hameln – VfB Fallersleben (Samstag, 19 Uhr).

„Mit Fallersleben kommt eine gute Mannschaft nach Afferde. Sie haben sich vor der Saison noch einmal gut verstärkt und haben eine starken Kader zusammen. Viele hatten im Vorfeld schon damit gerechnet, dass sie oben mitspielen werden“, erläutert Hamelns Trainer Oliver Glatz vor dem nächsten Heimauftritt gegen Fallersleben. Die Gäste belegen augenblicklich mit 11:5-Punkten hinter Söhre und Großenheidorn den dritten Rang. Alle fünf Minuspunkte resultieren aus Auswärtsspielen. Auf der anderen Seite läuft es beim VfL in der heimischen Sporthalle in Afferde sehr gut. Aus den fünf Begegnungen zu Hause holten Jürgens & Co. neun Punkte. Nur Stadtoldendorf entführte beim Remis einen Zähler aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont.
Glatz: „Über längeren Zeitpunkt maximal gute Leistung abrufen“

„Zuletzt gegen Plesse-Hardenberg war es eine ausgeglichene erste Halbzeit. Da haben wir aber auch nicht gut gespielt. Gegen Fallersleben wird so eine Leistung nicht reichen. Wir müssen zu den Stärken aus dem Vorsfelde-Heimspiel zurückfinden und über einen längeren Zeitpunkt eine maximal gute Leistung abrufen. Dann haben wir gute Chancen“, berichtet Glatz weiter. Personell mussten die „Rattenfänger“ erneut eine bittere Pille schlucken. Der erst kürzlich wieder genesene Johannes Evert hat sich erneut am Oberschenkel verletzt. „Er wird dieses Jahr nicht mehr spielen können“, bedauert Glatz. Zudem werden Sebastian Maczka und Thorge Abel weiter ausfallen. Wie schon am letzten Wochenende gegen Plesse wird Paul Kolbe erneut zum Kader gehören. „Die Vorzeichen sind natürlich nicht so rosig. Wir wollen das Spiel lange offen gestalten und versuchen, das Heimspiel gewinnen. Zu Hause wollen wir immer siegen“, macht Glatz deutlich.
2 / 729

Autor des Artikels

Timo Schnorfeil
Timo ist nach Matze Dienstältester im Team AWesA, telefoniert, schreibt und knipst – und ist Chef der redaktionellen Organisation.
Mobil 0175 / 2578855
schnorfeil@awesa.de


Tabelle Oberliga Herren

Handball Tabellen Button






Webdesign & CMS by cybox