06.11.2021 21:28

Oberliga


Nach 10:15-Pausenrückstand: VfL zeigt Mentalität & dreht Partie!

Jannis Pille trifft neunmal gegen Börde Handball / Glatz:  „Freuen uns insgesamt riesig über den Sieg und über das, was wir in der zweiten Halbzeit gezeigt haben“

    Hamelns Jannis Pille war heute erfolgreichster Torschütze.

    Von Lilly Griese

    VfL Hameln – SG Börde Handball 30:26 (10:15).

    Der VfL Hameln gewann sein Heimspiel am Samstagabend gegen die SG Börde Handball mit 30:26. Danach sah es jedoch in der ersten Halbzeit noch nicht aus. „Wir kommen eigentlich ganz gut ins Spiel, machen dann aber zu viele technische Fehler und spielen zu halbherzig“, bemängelte VfL-Coach Oliver Glatz und begründete damit die Führung der Gäste im ersten Durchgang der Partie. Die in Hameln gastierende Spielgemeinschaft zog Tor um Tor davon und führte zwischenzeitlich mit sechs Treffern (6:12/25.). Beim Halbzeitpfiff lagen die Hamelner dann mit 10:15 im Hintertreffen. „Börde führt zur Halbzeit schon verdient“, so Glatz.
    VfL startet Aufholjagd

    Doch die Hamelner kamen mit breiter Brust und guter Mentalität aus der Kabine und begannen ihre Aufholjagd. Tor um Tor kämpften sich die Gastgeber wieder ran, sodass es in der 43. Spielminute Tim Jürgens war, der mit seinem Treffer zum 20:20 die Hoffnungen auf einen Hamelner Punktgewinn aufleben ließ. Nur wenig später erzielte Toptorschütze Jannis Pille die 22:21-Führung für seinen VfL (45.). „Es war wichtig, dass wir dann in Führung gegangen sind. Ab da war ich mir sicher, dass wir das Spiel heute gewinnen werden“, erläuterte Glatz. Bis zum Ende der Partie setzten sich die Hamelner dann noch weiter ab, sodass bei Abpfiff der Partie ein 30:26-Heimsieg auf der Anzeigetafel zu sehen war. „Wir freuen uns insgesamt riesig über den Sieg und über das, was wir in der zweiten Halbzeit gezeigt haben“, resümierte Glatz abschließend das Spiel.
    VfL Hameln: Jannis Pille (9), Tim Jürgens (8/2), Niklas Colusso, Johannes Evert (je 5), Jannik Henke, Jasper Pille, Luca Willmer (je 1).
    9 / 731

    Autor des Artikels

    Team AWesA
    Team AWesA
    Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
    Telefon: 05155 / 2819-320
    info@awesa.de



    Tabelle Oberliga Herren

    Handball Tabellen Button






    Webdesign & CMS by cybox